Tag Archive for Flachweltler

“Kognitive Dissonanz” als neuesten Argument für die “Flache Erde”

Die Anhänger der Theorie der Flachen Erde haben ein kleines Problem. Es gibt nicht viele dieser “Querdenker” und nun müssen sie oft erklären warum den alle anderen Menschen auf der Welt eigentlich diese doch so offensichtliche “Wahrheit” nicht sehen.

Ein beliebtes Mittel der Verschwörungstheoretiker ist es, ein gemeinschaftliches Krankheitsbild auf alle anderen zu prognostizieren. Weil bestimmt auch ganz viele Ärzte und Doktoren in dieser Gruppe unterwegs sind (SARKASMUS).

Das neueste Argument der Flachweltler lautet: Kognitive Dissonanz

Eine Verschwörungstheorie kommt selten allein und niemals ohne Feindbild aus (+ bastle Deine eigene VT)

In den letzten Tagen habe ich mich verstärkt mit der Theorie der Flachen Erde beschäftigt und nun wirklich schon 4 Artikel darüber geschrieben.

Ich bin häufig an den Punkt gekommen und frage mich natürlich selbst: “Warum beschäftigt mich dieser Unsinn?”. Ich könnte es ja auch einfach ignorieren. Das Problem am ignorieren ist aber, das es den Nährboden für krude und zumal falsche Theorien legt und mit geschickter Pseudo-Beweisführung dafür sorgt, dass Menschen auf mich zukomme und mir genau dazu Fragen stellen. Ich muss also früher oder später darauf eingehen.

Nun fielen mir aber bei der Recherche zur Flachen Erde einige Dinge auf, die auch in anderen Verschwörungstheorien oftmals auftreten. Diese möchte ich natürlich mit Euch teilen.

5 eindeutige und nachvollziehbare Beweise das die Erde NICHT flach sein kann

Ja, ich gebe es zu: Ich bin ein wenig auf dem Kriegspfad. Auf einem Kriegspfad gegen die Unvernunft und das Unverständnis einer Gruppe von Menschen die behauptet die Erde sei flach.

Mit meiner 3teiligen Artikelserie “Flache Erde” oder doch eher “Flaches Hirn”? bin ich den Flachweltlern auf der Spur. Begonnen hat es wohl mit einem Video auf das ich eher per Zufall gestoßen bin und was mich, nach kurzer Betrachtung, bewog einen Artikel zu den kruden und sehr wirren “Beweisen” für eine Flache Erde zu schreiben.

Da die Flachweltler oft von “Beweisen” und “unumstößlichen Tatsachen” sprechen, habe ich mir einmal 5 einfache Experimente herausgesucht um eine runde Erde zu beweisen. Und hier meine ich nicht, die falsche Interpretation des gesehenen oder das Andichten von Vermutungen. Sondern nachvollziehbare Beweise.