Tag Archive for Fuhrmann

Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene (Überblick)

Hier im Blog findet Ihr in unregelmäßigen Abständen Artikel zu Sternbildern und was es dort zu sehen gibt. Dabei werden neben den Objekten für Anfänger auch Objekte für Fortgeschrittene beschrieben. Es wird also die gesamte Bandbreite angefangen bei der Fernglasbeobachtung bis hin zur Beobachtung mit großen Teleskopen beschrieben.

Doppelsterne, Kugelsternhaufen, Galaxien und Nebel sind die Objekte die dabei im Fokus stehen.

In diesem Artikel gebe ich euch einen Überblick über die bisher beschriebenen Artikel zu den Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene. Alle Artikel die noch Folgen werden hier eingepflegt.

Beobachtungsabend in Dabendorf (26.02.2011)

Seit ewigen Zeiten hatte ich gestern mal wieder die Gelegenheit den abendlichen Sternenhimmel zu beobachten.
Da meine Teleskope bei meinen Schwiegereltern in Dabendorf (Brandenburg) stehen, müssen bei mir für einen Beobachtungsabend immer drei Faktoren stimmen:
1. Das Wetter
Das lässt sich ja prüfen. Einen Artikel dazu hab ich hier geschrieben
2. Dabendorf
Ich muss natürlich zu dem Tag in Dabendorf sein. Da ich in Berlin wohne ist das eben nicht mehr ganz so spontan möglich.
3. Ich muss Lust haben.
Ja, auch das spielt eine Rolle. Naja, manchmal bin ich halt träge.

Gestern kamen alle drei Faktoren zusammen und da ich es mir in meinen astronomischen Vorsätzen für das Jahr 2011 vorgenommen hatte, war es dann so weit.

Ich war schon den ganzen Tag recht aufgeregt und habe seit Mittag mich mit der Beobachtungsvorbereitung beschäftigt.

Da ich meine Montierung vom 6 Zöller immer noch nicht zusammen gebaut habe, kam gestern nur der 8" Dobson zum Einsatz.

Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene: Fuhrmann (Auriga)

Sternbild Fuhrmann - AstronomieDas Sternbild Fuhrmann bietet für Anfänger und Amateurastronomen eine Menge an zu besuchenden Objekten. Hier kann man nicht nur seine Messierliste erweitern, sondern auch einige Doppelsternsysteme besuchen und hat einige schöne Nebel im Angebot.

Der Fuhrmann ist leider kein zirkumpolares Sternenbild, sondern kann nur in der Zeit des winterlichen Abendhimmel sichtbar.

Die Lateinische Bezeichnung des Sternbildes Fuhrmann ist Auriga.

Wer sich alle Sternbilder aus der Serie Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene anschauen möchte, der kann dies hier tun:

Sternbilder für Anfänger und Fortgeschrittene (Überblick)

Interessantes im Sternbild Fuhrmann

Am auffälligsten im Sternbild Fuhrmann ist der Stern Capella. Capella ist einer der hellsten Sterne am Abendhimmel, was das Auffinden vom Fuhrmann sehr einfach gestaltet. Daher ist Capella im Fuhrmann auch der α Stern des Sternbildes.

Capella hat eine Helligkeit von 0.1m und ist ca. 46 Lichtjahre von uns entfernt.

Sternschnuppenströme im Februar 2011

Der Monat Februar 2011 hält für Sternschnuppenjäger und Interessierte wieder einige schöne Ströme bereit.

Sternschnuppenströme im September 2009

Alpha-Aurigiden

Da ich diesen Artikel erst recht spät im September verfasse, spielen die Alpha-Aurigiden keine Rolle mehr. Sie waren in den ersten Septembertagen noch zu beobachten. Bei diesem Strom raste die Erde durch den Staubschweif des Kometen Kiess (C/1911 N1).

Pisciden

Sternbild FischeDie Pisciden sind im gesamten September zu beobachten. Der Strahlungspunkt liegt in den Fischen. Die beste Beobachtungszeit liegt zwischen 22h und 4h. Das Maximum ist um den 19. September zu erwarten, wobei bei diesem Strom nur 5-10 Meteore pro Stunde zu beobachten sind. Die Geschwindigkeit liegt um die 25 km/sec. Das Interessante an den Pisciden ist, das der Strom in mehrere Teilströme unterteilt ist und einer davon bis Mitte Oktober zu beobachten ist.

Tauriden

Stier-Fuhrmann

Die Tauriden starten im letzten Septemberdrittel und sind bis Ende November aktiv. Ihr Radiant liegt im Sternbild Stier. Wahrscheinlich gehen die Tauriden auf den Kometen 2P/Encke zurück. Das wenig ausgeprägte Maximum fällt auf den 12. November. Die Objekte sind um die 30 km/sec schnell.