Tag Archive for Gamma-Ursiden

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Januar 2015

Das neue Jahr ist zwar schon ein paar Tage alt, trotzdem möchte ich auf meine Himmelvorschauen, Sternschnuppenströme und die Ereignisse am Himmel nicht verzichten.

Das neue Jahr hat kaum begonnen und schon ist die gesamte Astro-Szene in heller Aufruhr. Warum? Naja, die einen sind ganz nervös weil es einen Kometen am Himmel über Europa zu sehen gibt und man diesen auch noch sehr leicht findet und fotografieren kann.

Die anderen regen sich darüber auf, dass es diesen Kometen gibt, aber das Wetter seit Tagen und Wochen alles andere als Astro-freundlich ist.

Ja, der Komet ist DAS Ereignis hier am Anfang des Jahres und auch ich habe nun schon mehrfach davon berichtet.

Lest hier also nun selbst von Kometen und Sternschnuppen und was sich am Himmel so alles tut im Januar 2015.

Sternschnuppenströme im Januar 2011

Auch das Jahr 2011 ist für Sternschnuppenjäger wieder interessant. Daher möchte ich in diesem Monat wieder Anfangen meine Reihe über die Sternschnuppenströme zu erweitern.

Quadrantiden (Bootiden)

Der Ausstrahlungspunkt der Quadrantiden liegt im Sternbild Bootes. Vom 1. bis zum 6. Januar taucht dieser Strom in der zweiten Nachthälfte auf. In der Nacht vom 3. auf den 4. Januar ist das spitze Maximum zu erwarten. Mit bis zu 100 Objekten pro Stunde ist zu rechnen. In manchen Jahren wurden bis zu 200 Objekte beobachtet. Helle Sternschnuppen sind eher selten. Interessant ist das im Moment kein Erzeugerkomet für diesen Strom bekannt ist. Die Geschwindigkeit der Meteore liegt bei ca. 40 Kilometer pro Sekunde. Da der Radiant im Sternbild Bootes liegt wird dieser Strom auch Bootiden genannt.

Delta-Cancriden

Die Delta-Cancriden tauchen in der Zeit vom 1. bis zum 24. Januar auf. Das Maximum fällt auf den 17. Januar. Die Meteore entströmen dem Sternbild Krebs. Es handelt sich dabei um langsame Sternschnuppen mit Geschwindigkeiten um 30 Kilometer pro Sekunde. Pro Stunde ist lediglich mit etwa 4 Meteore zu rechnen.