Tag Archive for Geschenk

Ein Teleskop zu Weihnachten verschenken? Ja, aber bitte das richtige!

IMG_7347“Mein Sohn wünscht sich zu Weihnachten ein Teleskop? Kann mir wer etwas empfehlen?” oder “Mein Tochter möchte die Sterne beobachten, welches Teleskop ist dafür gut?” so und so ähnlich lauten im Moment die Fragen die mich erreichen oder die in diversen Foren oder Plattformen gerade auftauchen. Ja, es ist Weihnachten und ja es ist eine der besten Gelegenheiten seinem Kind (auch die Großen) an die Astronomie heranzuführen.

Doch was sich die Eltern oder Partner heraussuchen und auch was als Antworten zum Teil kommt ist zum Haare raufen. Ach die (unseriösen) Hersteller leben vom Weihnachtsgeschäft und machen daher vor allem für Billigteleskope verstärkt Werbung.

Dieser Artikel soll mit Tipps und Empfehlungen helfen in das Hobby Astronomie dauerhaft einzusteigen und nicht wegen der mangelnder Qualität eines Fehlkaufs den Ausstieg auf Dauer provozieren.

Ein Teleskop als Weihnachtsgeschenk – Ist das sinnvoll?

In einem Monat ist Weihnachten und vielen Menschen suchen jährlich wieder nach Geschenken für Ihre Liebsten, Partner und die Familie. Die Frage stellt sich dann auch immer wieder: Was schenke ich wohl dieses Jahr? Und dann kommt  man drauf: Warum kein Teleskop als Weihnachtsgeschenk? Für jeden Hobbyastronomen ist das ein toller Gedanken und wenn der Partner oder die eigenen Eltern auf diese Idee kommen würden? Aber ist das wirklich Sinnvoll?

Was kommt dabei heraus? Dieser Artikel möchte sich mal dem Gedanken widmen, ein Teleskop zu verschenken und ob man das wirklich machen  sollte oder nicht. Der Artikel richtet sich also eher an die Schenker als an die zu Beschenkten.

Valentinstag trifft Hobbyastronom

Der ein oder andere wird sich Fragen “Was hat Astronomie mit dem Valentinstag zu tun?” und ich muss ehrlich sagen: Nichts.
Aber (und es gibt ja fast immer ein “Aber”) da ich auch nur ein Mensch bin und meine Frau sich über kleine Aufmerksamkeiten freut, komme ich, wie sehr viele andere Männer, meistens zum Valentinstag auf den Gedanken, man(n) könnte seiner Liebsten doch mal was kleines schenken.

Was tut nun ein Hobbyastronom? Er versucht sein liebstes Hobby mit seiner liebsten Ehefrau zu verknüpfen. Und schon geht die Logikkette los…Astronomie…Sterne…Sternschnuppen…Romantik…die verglühen….Meteorit…die nicht.
Ausführlich heißt das bei mir folgendes. Ich denke viel über meinen Blog und das Thema Astronomie nach, informiere mich im Internet, Beobachte ab und zu den Sternenhimmel, sehe Sterne und ab und an auch mal Sternschnuppen. Bei genau diesen kann man sich was wünschen. Wenn dann noch die Liebste die Sternschnuppe auch sieht, ist das meist eine sehr romatische Situation. Leider verglühen Sternschnuppen. Diese kann man also nicht verschenken, aber es gibt ja auch Körper die vom Himmel fallen und sich nicht zerstören. Meteorite.
Also was läge näher als sich ein Stück Meteorit zu kaufen und diesen seiner Frau zum Valentinstag zu schenken. Nun bin ich in solchen Sachen manchmal oder häufiger Fantasielos und stelle mir nun ein Stück Stein vor. Kommt nicht wirklich gut oder?