Tag Archive for iPhone / iPad Apps

Überblick über Astronomiesoftware im Clear Sky-Blog

Ich berichte ja häufig über Astronomiesoftware hier in meinem Blog. Da die Artikel über die Zeit ja recht verteilt sind, möchte ich hier einen Überblick über die bisher hier erschienen Artikel zum Thema Astronomiesoftware geben.

Bisher gibt es zwei Plattformen für die ich die Astronomiesoftware beschreibe. Einmal für Windows-PC’s und für mein iPad.
Daher trenne ich den Überblick in diese beiden Bereiche. Weiterhin gibt dieser Überblick ja nur den aktuellen Stand der Astronomiesoftware hier im blog wieder. D.h. ich werde sicherlich weitere Astronomiesoftware testen und rezensieren. Daher seht es mir nach wenn der Überblick nur die Momentanaufnahme der Astronomiesoftware hier im Blog darstellt.

Windows-PC:

Stellarium

Astronomiesoftware: Stellarium 0.10.6.1 (Freeware)

Astronomiesoftware: Stellarium 0.10.3 (Freeware)

Stellarium für N900 (Hier mal eine Ausnahme: Das ist Stellarium für das Nokia N900)

Stellarium und Windows 7

Astronomiesoftware: Stellarium (Freeware)

Astronomie-App: Galaxy Collider HD Lite (iPad) (Gratis)

Galaxy Collider HD Lite Aus der Serie der Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick) möchte ich Euch heute ein App vorstellen, welches mit der aktiven Beobachtung eher nichts zu tun hat. Die Thematik des Apps Galaxy Collider HD Lite ist aber nicht weniger interessant.

Wie der Name des Apps schon sagt kann man hier kollidierende Galaxien betrachten.

Wie immer aber erst einmal die allgemeinen Infos zum App.

Allgemeines

Das App findet Ihr in der Kategorie Unterhaltung. Ich hätte es eher unter Bildung vermutet, aber da hab ich mich getäuscht.

Es liegt in der Version 1.40 vor. Erschienen ist diese Version am 11.07.2010. Die Größe ist beachtlich klein. Mit 3,4 MB also nicht wirklich groß. Die Sprache ist leider nur in Englisch, aber das macht nicht wirklich etwas aus. Die Kennzeichnung ist 4+ und der Entwickler des Apps ist Klaus Engel.

Die Software befindet sich auf der Webseite von Angisoft.

Astronomie-App: Cosmic (iPad)

Heute möchte ich Euch ein neues astronomisches App aus meiner Reihe Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick) vorstellen.

Cosmic von der Firma Softmatic

Eine kleine Besonderheit gibt es bei dieser App-Vorstellung. Ich habe diesmal das App nicht selbst aus dem Store geladen, sondern das App wurde mir freundlicher Weise von Softmatic zur Verfügung gestellt. Nachzulesen in den Kommentaren des Hauptartikels. An dieser Stelle sage ich natürlich vielen Dank.

Cosmic ist Sternkartenprogramm und kann bei der Orientierung am Himmel und bei der Beobachtung dessen, behilflich sein.

Bevor wir aber zum App kommen, hier wieder die allgemeinen Informationen.

Wie oben geschrieben, wird das App Cosmic von Softmatic entwickelt. Klickt hier um zur Webseite des Apps zu kommen.

Die 33,6 MB sind wieder sehr schnell runter geladen und Ihr findet das App, so wie viele andere Astronomie-Apps, in der Kategorie Bildung.
Aktuell liegt Cosmic in der Version 1.1 vor, mit einem Stand vom 15.02.2011.
Das App liegt momentan in den Sprachen Englisch und Deutsch vor.

Astronomie-App: APOD (iPad) (Gratis)

APOD Astronomie Bild des Tages
Heute möchte ich in der Reihe der Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick) ein sehr einfaches und schlichtes App vorstellen.

APOD – Astronomy Picture of the Day

Aber erst einmal wie immer, die allgemeinen Informationen zu dem App.

Ihr findet das App in der Kategorie: Referenz. Das hat auch seinen Grund, da hier Bilder dargestellt werden, die auf bestimmte Seiten verweisen oder besser referenzieren.
APOD liegt momentan in der Version 1.8 vor. Diese ist am 21.04.2010 erschienen. Ihr seht das App muss nicht oft aktualisiert werden. Die zu downloadende Größe beträgt 4,4 MB und die Sprache des Apps ist Englisch.
Der Entwickler ist Concentric Sky und beim klick auf den Namen kommt Ihr auch gleich zu der Webseite.

Die Bewertungsverteilung sieht wie folgt aus:
***** 34
**** 20
*** 30
** 19
* 27

Das schöne an dem App ist, dass es auch Gratis ist.

Astronomie-App: 3D Sun (iPad) (Gratis)

3D Sun

Ich möchte heute fortfahren mit der Beschreibung eines neuen Astronomie-App fürs iPad. Wie ich in meinem Ausgangsartikel versprochen habe, möchte ich in unregelmäßigen Abständen über Apps für das iPad berichten, die sich mit dem Thema Astronomie beschäftigen.

Zu einer neuen Übersicht über alle Astronomie-Apps kommt Ihr hier: Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

Heute möchte ich das Astronomie-App 3D Sun vorstellen.

3D Sun ist ein Informationssystem über die Sonne. Neben aktuellen News, wie Flares oder Sonnenflecken, kann bei diesem App auf wunderschöne Bilder unseres Zentralsterns zurückgreifen.

Aber zuerst so wie Ihr es schon gewohnt seit kommen nun erst einmal die allgemeinen Informationen zum App.

Wie bisher alle Apps findet Ihr auch 3D Sun in der Kategorie Bildung. Seit dem 15.1.2011 liegt das App in der Version 3.5 vor. Mit 6 MB ist das App selbst sehr kleine. Wie ich aber später noch beschreibe liegt das daran, das es ja “nur” Informationen aus dem Netz zieht. Das App liegt in der Sprache Englisch vor und wurde von Dr. Tony Phillips entwickelt. Die Kennzeichnung des Apps beträgt 4+.

Astronomie-App: Moon Globe (iPad) (Gratis)

Moon Globe iPad Astronomie

Heute möchte ich Euch das nächste Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick) vorstellen.
Der Name des Apps sagt ja schon alles – Moon Globe stellt uns einen Mondatlas dar und lässt uns diesen im Detail betrachten.
Nun wird der eine oder andere sagen "Nicht schon wieder ein Mondatlas", aber ich muss sagen das dieses App viele schöne Funktionen bietet.
Aber wie immer, erst einmal die allgemeinen Infos vorweg.
Auch dieses App kann man in der Kategorie Bildung finden und es ist Gratis. Zumindest die normal Version von Moon Globe. Es gibt noch eine HD-Version, aber auch hier ist der Preis angebracht. Mit 0,79 € macht man sich hier nicht wirklich arm.
Seit dem 20.01.2011 ist Moon Globe in der Version 2.0 erhältlich. Die Sprache ist ausschließlich Englisch und der Download schlägt mit 71,6 MB zu buche.
Moon Globe würde von "Midnight Martian" entwickelt. Leider gibt die Webseite nicht wirklich viel Informationen her. Wer sich trotzdem dafür interessiert klicke bitte HIER.

Astronomie-App: Solar Walk – 3D Solar System Model (iPad)

Solar Walk 3D von ViTO Technology iPad AstronomieWie in meinem Eingangsartikel versprochen, möchte ich Euch heute das nächste iPad-App mit dem Thema Astronomie vorstellen.
Jeder der die Apple-Werbung im Fernsehen gesehen hat, kennt dieses App.

Einen Überblick über alle bisher besprochenen Apps erhaltet Ihr hier: Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

ViTO Technolgy stellt uns dieses schöne App über den iTunes Store zur Verfügung.
Wie der Name des Apps schon sagt, kann man hier auf einen Spaziergang durch unser Sonnensystem gehen. Und das natürlich in 3D. Das laden und installieren des Apps stellt wie immer kein Problem dar. Mit 117 MB ist das App auch vom Speicherplatzbedarf sehr übersichtlich.

Astronomie-App: GoSkyWatch von GoSoftWorks (iPad)

GoSkyWatch von GoSoftWorks iPad AstronomieGoSoftWorks stellt uns mit GoSkyWatch das erste iPad-App zur Verfügung, welches ich in meiner Apps-Artikelserie besprechen möchte.

Einen Überblick über alle bisherigen Apps, die im Blog besprochen wurden, erhaltet Ihr hier: Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

GoSkywatch Planetarium ist, wie der Name schon sagt, ein Planetariums-App für das iPad.
Das Herunterladen und installieren stellt auf dem iPad wie immer kein Problem dar.
Die 14.9 MB sind schnell heruntergeladen. Bevor ich direkt das App betrachte hier noch einige Infos zum heutigen Stand der Software.

Das App liegt in der Version 4.3.0 am heutigen Tag (23.1.2011) vor. Die letzte Aktualisierung war am 6.9.2010, liegt also schon ein wenig zurück. Wobei ich sagen muss das das App auf meinem iPad sehr stabil läuft und ich bisher keine Abstürze hatte.

Die Sprache des Apps kann eingestellt werden. Folgende Sprachen können bisher ausgewählt werden: Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch.
Das App ist im iTunes-Store unter der Kategorie Bildung zu finden.

Astronomie-Apps auf dem Apple iPad

Update

Da mir die Struktur dieses Artikel als Übersicht aller hier erschienen Astronomie-Apps nicht mehr wirklich gefällt, habe ich mir die Arbeit gemacht und einen neuen übersichtlicheren Artikel erstellt. Dort findet Ihr alle Apps auf einen Blick mit Informationen zu Preis, Version, Bild, Link zum Artikel und Bewertung. Schaut einfach dort rein.

Astronomie-Apps für das Apple iPad (Überblick)

Ihr könnt natürlich auch gern hier den alten Artikel lesen. Neue Apps werde ich aber nur im neuen Artikel einbinden.


Liebe Clear Sky-Blog-Leser,

da ich mir ein iPad gekauft habe musste ich natürlich gleich mal schauen was es für den interessierten Hobby-Astronomen auf dem iPad so alles zu besichtigen gibt.
Ich möchte Euch in dieser Serie einige der Apps für das iPad vorstellen.

Drei iPad-Apps habe ich mir schon geladen und werde demnächst hier die Serie starten.

Hier schon mal der Ausblick auf die iPad-Apps:

GoSkyWatch Planetarium