Tag Archive for Live Stream

NASA überträgt Live per Sonnensatellit den Merkurtransit am 09. Mai 2016

Astronomische Ereignisse sind immer spannend und vor allem die Hobbyastronomen freuen sich sehr darauf. Eine Unwägbarkeit bleibt aber bei solchen Ereignissen niemals aus. Das liebe Wetter kann jeder Beobachtung einen Strich durch die Rechnung machen.

So auch bei dem bevorstehenden Merkurtransit am 09. Mai 2016.

Doch mittlerweile ist das Internet und die Technologie so etabliert, dass man sich solche Ereignisse, trotz schlechtem Wetter, auch Live per Stream anschauen kann.

So berichtete gestern, am 10. April, die NASA und kündigte so eine Live-Übertragung des Merkurtransit am 09. Mai 2016 an.

ISS nun auch in HD erleben (Livetracker der ESA)

Erst vor einer Woche habe ich hier im Blog über die ISS berichtet und wie man dieser folgen kann. Dabei habe ich den Live-Stream, also das Videosignal, der ISS-Kamera in den Blog eingebunden.

Um Euch das anzuschauen könnt Ihr in diesen Beitrag wechseln: Internationale Raumstation (ISS) Live erleben – geht das?

Bevor Ihr das aber tut, solltet Ihr hier weiterlesen, den das ISS-Video-Signal kann man nun auch in HD genießen und wenn man hier genießen liest, dann ist das auch genau so gemeint. 

Internationale Raumstation (ISS) Live erleben – geht das?

Ich schreibe ja hier im Blog regelmäßig über die Internationale Raumstation und der Artikel zur Beobachtung der ISS erfreut sich größter Beliebtheit. Nun möchte oder kann aber nicht jeder die ISS beobachten. Liegt es nun am Wetter, daran das es Tag ist oder das derjenige schlicht kein Interesse hat. Wer sich dann aber trotzdem für die ISS und deren Besatzung interessiert, kann sich trösten. Die ISS kann man auch ganz bequem von der Couch mit einem Tablet oder einem internetfähigen Fernseher oder auch vor dem Computer sitzend beobachten. Und man wird mehr sehen als viele andere Beobachter der ISS.

Und sollte sich gerade ein Astronaut auf den Weg zur ISS machen, kann man mit diesen Tipps auch den Start der Rakete verfolgen.

Wer die ISS also einmal beobachten möchte ohne nach draußen zu gehen, der kann hier weiter lesen.