Tag Archive for Löwe

Sternschnuppenströme im März 2013

Der dritte Monat des Jahres steht an und es wird wieder Zeit die Sternschnuppenströme zu beschreiben. Ich möchte ja nicht, dass die Sternschnuppenjäger die Chancen verpassen.

Auch wenn das Wetter in den ersten beiden Monaten nicht so toll war, hoffen wir doch weiter.

Die Sternschnuppen kommen diesen Monat aus den Sternbildern Jungfrau und Wasserschlange.

Sternschnuppenströme im März 2011

Heute möchte ich Euch die Sternschnuppenströme im März 2011 vorstellen.

Virginiden

Im März kann man um der Zeit um Mitternacht die Virginiden beobachten. Ihr Radiant (Ausstrahlungspunkt) liegt in der Jungfrau.

 

Es treten nicht sehr viele Sternschnuppen auf. Das Maximum der Virginiden ist erst am Anfang April zu erwarten.

HydriadenWasserschlange

Ebenfalls als schwacher Sternschnuppenstrom treten ab Mitte März bis Anfang April die Hydriaden auf. Ihr Maximum ist wenig ausgeprägt. Dabei sind nur einige Sternschnuppen pro Stunde zu erwarten, die auch noch recht langsam sind. Der Radiant liegt im Sternbild Wasserschlange. Vermutlich sind die Hyriaden ein Zweigstrom der Virginiden.

Sigma-Leoniden

Gegen Ende des Monats tauchen die ersten Exemplare der Sigma-Leoniden auf. Auch dieser Strom zählt zu den schwachen Strömen. Ihr Radiant liegt im Sternbild Löwe.

Sternschnuppenströme im November 2009

Natürlich kommen auch im November die Sternschnuppenjäger auf Ihre kosten. Der Himmel läßt einem nicht im Stich und da alles schön Dokumentiert ist kann ich Euch auch in diesem Monat mit den aktuellen Sternschnuppenstromdaten versorgen.

Leoniden

Löwe
Die Leoniden treten vom 10. November am Morgenhimmel in Aktion. Ihr Radiant liegt im Sternbild Löwen rund 10° nordöstlich von Regulus. Das Maximum des Stromes ist in der Nacht vom 18. auf den 19. November zu erwarten. Die Sternschnuppen sind richtig schnell. Mit ca. 70 Kilometer pro Sekunde sausen die Sternschnuppen über den Himmel. Die Leoniden gehen auf den Kometen 55P/Tempel-Tuttle (alte Bezeichnung: 1866 I) zurück. In den letzten Jahren waren die Leoniden besonders aktiv. Leider durchläuft die Erde nur alle 33 Jahre das Zentrum der Trümmerwolke. Da wir dieses Jahr nicht dort durchlaufen werden nur ca: 50 Sternschnuppen pro Stunde sichtbar sein.