Tag Archive for Mai

Wann sieht man die ISS im Monat Mai 2015 (2/3)

ISS Assembly Mission 11A

Erst vor 2 Tagen habe ich mal wieder einen Vortrag über die ISS in Darmstadt gehalten. Natürlich habe ich dort auch über diese Artikelserie gesprochen und das ich alle 14 Tage die Sichtbarkeit in meinem Blog beschreibe.

Dem will ich nun heute wieder nachkommen und die nächsten Überflüge der ISS betrachten. Schließlich sollte man zu seinem Wort stehen.

In diesem Artikel könnt Ihr also wieder die Antwort auf die Frage Wann sieht man die ISS im Monat Mai finden.

Wann sieht man die ISS im Monat Mai 2015 (1/3)

ISS Assembly Mission 11AAlle 14 Tage erscheint hier im Blog mein Beitrag zur Sichtung der Internationalen Raumstation. Warum alle 14 Tage? Die ISS wird immer wieder angehoben oder muss sogar dem Weltraumschrott ausweichen.

Daher sind die Daten zur Sichtbarkeit nur einer gewissen Genauigkeit zu bekommen und je länger diese Sichtbarkeitsdaten in der Zukunft liegen desto ungenauer werden diese Daten.

Daher habe ich diesen 14tägigen Rhythmus gewählt. Heute ist es wieder so weit. Ihr könnt hier die Überflugdaten für den restlichen April und die erste Mai-Woche nachlesen.

Meine Termine im Mai 2015: Tagung, Vorträge und Europas größte Astronomie-Messe

IMG_3874Im Mai diesen Jahres stehen eine ganze Reihe Termine an, bei denen ich Sternwarten, Tagungen und auch eine Astronomie-Messe besuche. Dort halte ich Vorträge und freue mich natürlich immer wieder nette Menschen kennen zu lernen.

Damit die Blogleser auch informiert sind und wissen wo ich mich im Mai alles aufhalte, kommt hier der Artikel zu den einzelnen Terminen.

 

Wann sieht man die ISS im Monat Mai 2014 (Teil 2/2)

Die im letzten Teil angesprochenen drei Wochen Sichtbarkeitspause der ISS sind nun vorbei und es gilt wieder mit der Artikelserie weiter zu machen. Ab dem 19. Mai kann man nun wieder die ISS über Deutschland beobachten und das nicht nur, wenn diese die Sonnenscheibe passiert.

Optimal zur Beobachtung wird es trotzdem nicht. In der gesamten Sichtbarkeitsperiode ist die  ISS in der zweiten Nachthälfte sichtbar und dadurch ist es schwierig Sie zu beobachten. Besser wäre es wenn die ISS in der ersten Nachthälfte unser Land überfliegen würden.

Aber gut, die ISS wird sich wohl nicht nach unseren befinden richten.

Sternschnuppenströme im Mai 2013

Es ist Mai, der 1., und wie jeden Monat möchte ich Euch wieder die Sternschnuppenströme aus diesem Monat vorstellen. Schließlich möchte ich ja nicht, dass Ihr die kleinen Wunsch-Sternschnuppen verpasst.

Daher kommen hier nun wieder die periodischen Sternschnuppenströme aus dem Monat Mai 2013.

Thema des Monats: Kugelsternhaufen (Mai 2011)

Es ist wieder ein Monat vergangen und ich hatte Euch ja versprochen jeden Monat ein eigenes Thema zu präsentieren. Im letzten Monat war es der Saturn (April 2011) . Da dies der zweite Monatsthema-Artikel ist, werde ich diese Artikel nun auch in die Seite Artikelserien (siehe oberen Rand) aufnehmen, damit Ihr auch die älteren Artikel der Serie finden könnt.

Diesen Monat habe ich mich dazu entschlossen Euch einige Kugelsternhaufen vorzustellen.

Kugelsternhaufen

Kugelsternhaufen gehören für mich als Hobbyastronom zu den schönsten Objekten am Himmel. Hier ist es gegenüber den offenen Sternhaufen so, dass sich die Sterne alle in einem Gebiet befinden und dadurch die Kugelform gebildet wird.

Kugelsternhaufen sind also Ansammlungen von Sternen die aneinander gebunden sind. Sie kommen nicht selten vor. In der Milchstraße allein existieren ca. 150 Kugelsternhaufen. Man geht davon aus, dass hier noch einige unentdeckt sind.

Die Sterne eines Kugelsternhaufens sind alle ungefähr gleich alt.