Tag Archive for Mission

Über 10.000 Bilder zu allen Apollo-Mission von der NASA online gestellt

21055961324_a0bffb6840_zDie Nachricht ging gestern rum wie ein Lauffeuer im trockenen Busch von Afrika. Die NASA stellte auf einem eigenen Flickr-Kanal tausende Bilder der Apollo-Missionen in hoher Auflösung online.

Warum und weshalb ist mir leider nicht bekannt, aber ich habe gestern schon Stunden damit verbracht mir aus verschiedensten Epochen des Apollo-Programms zur Erforschung des Mondes Bilder anzuschauen, zu speichern und auch auf meinem Facebook-Kanal oder in meiner Twitter-Timeline zu veröffentlichen.

Die letzten 6 Millionen Kilometer bis Pluto (New Horizons)

new_horizons (1)Fast 10 Jahre rast die Raumsonden New Horizons nun schon auf den Pluto zu und diese Woche jagte uns die Raumsonde auch noch einen mittelgroßen Schrecken ein.

Nun hat unsere Raumsonde aber “nur” noch 6 Millionen Kilometer vor sich und befindet damit auf der Zielgeraden zu Pluto.

In diesem Artikel will ich die letzten “Meter” von New Horizons anschauen. Was passiert eigentlich wenn wir beim Pluto sind. Aber auch was hat die Raumsonde schon hinter sich?

Probleme beim Endanflug von New Horizons zum Pluto

new_horizonsDer Zeitpunkt hätte nicht schlimmer kommen können. New Horizons hat nur noch 7 Tage bis zur größten Annäherung und die gesamte Astronomie- und Wissenschaftsgemeinde freut sich schon auf die Bilder und Ergebnisse. 10 Jahre lang ist nun die Raumsonde schon unterwegs und ausgerechnet in dieser Endphase gibt es Probleme.

Ich wäre sehr traurig wenn hier etwas schief geht und wir keine Bilder des nahen Vorbeifluges erhalten würden.

Hier möchte ich einen kurzen Abriss der aktuellen Mission und der Probleme mit der Raumsonde geben.

“Hallo aus dem Weltall”–Kometenlander Philae ist wach und sendet

PhilaevorAufsetzen_xlErst vor 5 Minuten erhielt ich eine E-Mail vom DLR. Der Betreff lautet: Lander Philae ist wach: “Hallo” aus dem All.

Natürlich habe ich sofort ganz aufgeregt die Nachricht gelesen und freue mich sehr, dass nun der Kometenlander wach ist. Schließlich gab es seit dem 15. November 2015 kein Lebenszeichen mehr von Philae und nach der spektakulären Landung auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko war die Wahrscheinlichkeit gering.

Nicht mal der Landeort des Landers ist bis heute klar geklärt.

Was mich an der Astronomie und der Raumfahrt so begeistert!

Immer wieder mache ich mir mal Gedanken zur Astronomie und Raumfahrt und ab und zu kommt mir der Gedanke, dass wir in der coolsten und spannendsten Zeitperiode der Astronomie und Raumfahrt leben.

Genau das versuche ich auch den vielen Menschen zu erzählen und manchmal meine ich das man sowas auch mal aufschreiben sollte.

Darum möchte ich heute ganz konkret die Frage beantworten: Was mich an der heutigen Astronomie und Raumfahrt so begeistert?”

Ich hoffe das ich die Leserinnen und Leser dieses Blogs nicht mit meiner Sichtweise langweile, aber vielleicht gibt es auch das ein oder andere Thema, welches Ihr so nicht auf dem Schirm habt.

Rückblick auf (m)einen Tag voller Aufregung, Höhen und Tiefen – Die Rosetta Mission, der Philae Lander und der Hashtag #Cometlanding

Natürlich haben schon viele Blogger und auch Zeitschriften über die Rosetta Mission berichtet und ich werde auch versuchen einige davon hier zu verlinken.

Trotzdem stellt dieser Blog auch meine persönlichen Erfahrungen und entsprechende Ereignisse aus meiner eigenen Sichtweise dar und daher wollte ich es mir nicht nehmen lassen ebenfalls einen Rückblick auf diesen geschichtsträchtigen Tag zu werfen.

Schließlich verblassen Gefühle wie Freude, Spannung, Angst und andere sehr schnell unter dem Einfluss der Zeit und daher können persönliche Erfahrungsberichte solche Tage viel besser am Leben halten, als es der menschliche Geist könnte.

Mein Rückblick auf die Rosetta Mission, den Philae Lander und sein vorhaben auf einem Kometen zu landen und natürlich auch mein Blick auf die sozialen Medien und was da so los war.