Tag Archive for MS Wissenschaft

Sternfreundetreff auf der MS Wissenschaft mit Nachtwanderung

imageSeit 8 Monaten biete ich einen Sternfreundetreff für alle interessierten Menschen an. Dieser Treff soll einfach zum Austausch über den Sternenhimmel dienen. Natürlich sind hier viele Amateurastronomen und die Themen drehen sich oft um Teleskope, Zubehör oder aktuelle Ereignisse.

Damit aus dem Sternfreundetreff (#bbsft) kein Stammtisch mit einem harten Kern wird, kümmere ich mich immer wieder darum auch mal etwas zu unternehmen. So waren wir schon exklusiv im URANIA Planetarium in Potsdam eingeladen. Dieses mal ging es auf die MS Wissenschaft mit anschließender Nachtwanderung durch Berlin.

Was wir 8 Sternfreunde dort erleben durften, möchte ich hier kurz beschreiben.

Linktipps der Woche: Republica, Alexander Gerst, Rosetta, MS Wissenschaft und vieles mehr (mit Top-5-Artikel aus dem Monat Mai 2015)

Jeden Freitag erstelle ich die Linktipps der Woche hier im Blog. Sinn dieser Artikelserie ist es ja die Links zu veröffentlichen, die mir im Laufe der Woche über den Monitor gewandert sind und über die ich nicht schreiben konnte.

Nun war ich 6 Tage lang auf Tagungen. Erst bei der GDP-Tagung der Planetarier und dann bis Gestern auf der re:publica.

Trotzdem und vor allem auf Republica sind mir viele Links übers Handy gewandert und ich hoffe ich finde, nun am Rechner sitzend, alle wieder.

Aber auch so gab es viele spannende Sachen im Netz. Es geht hier also um die Re:publica, Alexander Gerst, Rosetta, die MS Wissenschaft und vieles mehr.

AHOI zum 8. BBSFT am 07. Mai 2015 (Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff)

Am 7.5. findet wieder der Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff statt und dieses mal geht es aufs Wasser.

Es treffen sich wieder Berliner und Brandenburger Sternfreunde zum Austausch über Ihre Interessen und natürlich unser schönes Hobby Astronomie.

Mittlerweile ist es der 8. Sternfreundetreff. Wir sind also auf der Zielgraden zum 1. Jahr BBSFT. Und wieder habe ich etwas besonderes für diesen Treff gefunden.

Dieses mal geht es auf ein Boot. Besser gesagt auf ein umgebautes Frachtschiff. Aber nicht nur das. Für 5. Personen habe ich auch Plätze zur anschließenden Nachtwanderung reserviert.

Wann, wo und wie wir uns treffen und was dort so alles zu sehen gibt, kann man nun hier nachlesen.

Linktipps der Woche: Sternstunde, Schulfiasko, MS Wissenschaft und mehr (ohne Top-5-Artikel aus dem Monat April)

Mit einem Tag Verspätung kommen hier nun wieder die Linktipps der Woche. Da ich gestern den gesamten Tag im Planetarium verbracht habe und lernte wie man eine 360°-FullDome-Präsentation erstellt, blieb leider keine Zeit mehr diesen Artikel zu schreiben.

Trotz alledem haben sich über die Woche wieder einige Links angesammelt und diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Ihr bekommt also hier wieder die geballte Ladung an Astronomie-Informationen über die ich in der letzten Woche nicht schreiben konnte.

Viel Spaß damit.

Linktipps der Woche: Sonne brutzelt Sensor, MS Wissenschaft auf Tour, DSS vs. StarTrails und mehr (+Top-5-Artikel aus dem Monat März)

Es ist wieder so weit. Freitag! Das Wochenende steht vor der Tür und natürlich braucht man zum Wochenende wieder ein paar Linktipps sonst wird es langweilig.

Auf meinem Weg durch Internet sind mir wieder ein paar Perlen in die Finger gefallen. Natürlich alles aus dem Bereich Weltall, Raumfahrt und Astronomie.

Diese möchte ich heute wieder mit Euch teilen.

Mein erste ScienceTweetup findet auf einem Schiff statt

imageMein erste Science-Tweetup wird hier in Berlin am 5.5. stattfinden. Ich bin zwar schon etwas länger im Internet und auch auf Twitter unterwegs, aber bei einem Tweetup war ich noch nicht.

Über Twitter habe ich von dem ScienceTweetup erfahren und da nur max. 15 Twitscherer geladen werden, habe ich mich spontan auf einen der 5 Plätze beworben. Und ich hatte Glück. Also darf ich am 5.5. zu meinem ersten ScienceTweetup auf ein Schiff. Was ein Tweetup ist und warum dieser auf einem Schiff stattfindet, erfahrt Ihr im Folgenden.