Tag Archive for Nasa

Tausende Planeten und das in einem Gesichtsfeld von gerade einmal 10×10 Grad

Das Weltraumteleskop Kepler ist auf der Suche nach Exoplaneten und machte in der Vergangenheit immer wieder Schlagzeilen. Da werden auf einen Schlag mal über 1.000 neue Planeten in den Daten entdeckt oder aber es geht um angeblich erdähnliche Exoplaneten.

Was ich so spannend an der Kepler-Mission finde ist aber die Sicht die Kepler auf unser Universum hat. Der Satellit beobachtet hier nämlich einen extrem engen Ausschnitt des Himmels und was er dort findet, lässt Schlüsse auf den restlichen Raum im All zu.

Linktipps der Woche: Gaia-Sternenkatalog, Polarlichter auf Jupiter, NASA’s Augen und vieles mehr (mit Tipps zu Podcasts und lesenswerten Artikeln aus dem Blog)

Wieder sind 7 Tage ins Land gegangen und daher erscheinen heute, wie jeden Freitag, hier im Blog die Linktipps der Woche.

Heute geht es unter anderem um Planetenfotografie und ein Tutorial wie man sowas aufnehmen und bearbeiten kann. Außerdem gibt es Neuigkeiten von der Gaia-Mission.

Auch bei den Podcast-Tipps geht es heute um die Gaia-Mission.

Ich wünsche Euch wieder viel Spaß mit den Linktipps der Woche im Clear Sky-Blog.

 

Linktipps der Woche: Juno-Mission, jüngster Exoplanet, Spaceone und vieles mehr (mit Tipps zu Podcasts und lesenswerten Artikeln aus dem Blog)

Mittlerweile entwickeln sich die Linktipps der Woche schon zur Tradition. Zumindest ist es eines der regelmäßigen Formate hier im Clear Sky-Blog. Jeden Freitag stelle ich Euch dabei Links aus der vergangenen Woche vor. Im Schnitt sind es immer 5 Themenbereiche, die mir unter die Augen gekommen sind, über die ich aber nicht gebloggt habe.

Da nun heute Freitag ist, wird es wieder Zeit Euch die neuen Linktipps der Woche vorzustellen. Viel Spaß beim Lesen, Anschauen und Anhören.

 

 

Linktipps der Woche: Größte Teleskop der Welt, Sternhimmel im Sommer, Mars in Erdnähe und vieles mehr (mit Tipps zu Podcasts und lesenswerten Artikeln aus dem Blog)

Wieder ist der Freitag da und wieder heißt es hier im Blog: Die Linktipps der Woche stehen an.

Dieses mal sogar etwas früher als in der letzten Woche. Natürlich bekommt Ihr nun hier wieder die geballten Astronomie- und Raumfahrtnews der Links die mir in der Woche über den Weg gelaufen sind.

In dieser Woche geht es unter anderem um das größte Teleskop der Welt, den Sternenhimmel im Juni, eine Infografik und vieles mehr.

Ihr dürft also wieder gespannt sein.

 

“Kognitive Dissonanz” als neuesten Argument für die “Flache Erde”

Die Anhänger der Theorie der Flachen Erde haben ein kleines Problem. Es gibt nicht viele dieser “Querdenker” und nun müssen sie oft erklären warum den alle anderen Menschen auf der Welt eigentlich diese doch so offensichtliche “Wahrheit” nicht sehen.

Ein beliebtes Mittel der Verschwörungstheoretiker ist es, ein gemeinschaftliches Krankheitsbild auf alle anderen zu prognostizieren. Weil bestimmt auch ganz viele Ärzte und Doktoren in dieser Gruppe unterwegs sind (SARKASMUS).

Das neueste Argument der Flachweltler lautet: Kognitive Dissonanz

Eine Verschwörungstheorie kommt selten allein und niemals ohne Feindbild aus (+ bastle Deine eigene VT)

In den letzten Tagen habe ich mich verstärkt mit der Theorie der Flachen Erde beschäftigt und nun wirklich schon 4 Artikel darüber geschrieben.

Ich bin häufig an den Punkt gekommen und frage mich natürlich selbst: “Warum beschäftigt mich dieser Unsinn?”. Ich könnte es ja auch einfach ignorieren. Das Problem am ignorieren ist aber, das es den Nährboden für krude und zumal falsche Theorien legt und mit geschickter Pseudo-Beweisführung dafür sorgt, dass Menschen auf mich zukomme und mir genau dazu Fragen stellen. Ich muss also früher oder später darauf eingehen.

Nun fielen mir aber bei der Recherche zur Flachen Erde einige Dinge auf, die auch in anderen Verschwörungstheorien oftmals auftreten. Diese möchte ich natürlich mit Euch teilen.

Unsere Sonne in Ultra-HD (4k) – NASA veröffentlicht erste Videos in Ultra-HD-Auflösung

imageAuch die NASA geht mit der Zeit und hat daher die ersten Videos in Ultra-HD (4k) veröffentlicht. Unter anderem ist dort nun ein Video unserer Sonne in unterschiedlichen Lichtbereichen zu sehen.

Aber nicht genug damit, auch ein Videos über unsere Erde ist auf der neuen NASA-Seite zu finden.

In diesem Artikel erfahrt Ihr alles über die 4K-Ultra HD-Videos der NASA und natürlich wo Ihr Euch diese Videos anschauen könnt.

Über 10.000 Bilder zu allen Apollo-Mission von der NASA online gestellt

21055961324_a0bffb6840_zDie Nachricht ging gestern rum wie ein Lauffeuer im trockenen Busch von Afrika. Die NASA stellte auf einem eigenen Flickr-Kanal tausende Bilder der Apollo-Missionen in hoher Auflösung online.

Warum und weshalb ist mir leider nicht bekannt, aber ich habe gestern schon Stunden damit verbracht mir aus verschiedensten Epochen des Apollo-Programms zur Erforschung des Mondes Bilder anzuschauen, zu speichern und auch auf meinem Facebook-Kanal oder in meiner Twitter-Timeline zu veröffentlichen.

Linktipps der Woche: Pluto, Exoplaneten, Universe Sandbox und vieles mehr (mit Top-5-Artikeln aus dem aktuellen Monat)

Es ist wieder Freitag und eine weitere sommerliche Woche nähert sich dem Ende. Wie immer ist dies nun wieder die Gelegenheit die gefunden Links herauszusuchen und hier bei den Linktipps der Woche nieder zu schreiben.

Wie immer sind mir einige Astro-Infos unter die Augen gekommen und diese möchte ich gern mit Euch teilen. Dieses mal geht es um Erden 2.0, weitere Pluto-Aufnahmen, ein Universum zum selbstbauen und vieles mehr.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Linktipps.

Linktipps der Woche: Pluto, Charon, Lange Nacht der Astronomie und sogar ein 3D-Pluto-Video (mit den Top-5-Artikeln des aktuellen Monats)

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder die Linktipps der Woche mit den neuesten Meldungen aus der Astronomie und Raumfahrt. Und was soll ich sagen? Diese Woche ist eine historische Woche mit einem geschichtsverändernden Ereignis.

Es ging durch alle Medien und zumindest in den meisten Nachrichtensendungen wurde eine kurze Info darüber gesendet. Persönlich hätte ich mir mehr Berichtserstattungen erhofft, aber gut. Man kann nicht alles haben und dem Ereignis tut es keinen Abbruch.

Ich spreche natürlich von dem ersten Besuch eines menschengemachten Gerät bei dem Zwergplaneten Pluto. Dazu gibt es viele Links und diese möchte ich hier einmal zusammenfassen.