Tag Archive for November 2014

Wann sieht man die ISS im Monat November 2014 (2/2)

Es ist wieder so weit. Wir sind in der Mitte des Novembers angekommen und heute heißt es wieder: Wann sieht man wohl die ISS über den Himmel fliegen.

Leider waren die letzten 14 Tage nicht wirklich geeignet um die Internationale Raumstation zu sehen oder auch zu fotografieren. Das Wetter hat uns hier eine Strich durch die Rechnung gemacht.

Trotzdem ging die ISS durch die Medien. Oder besser gesagt, eines seiner Crew-Mitglieder kam auf die Erde zurück.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der November 2014

So diesen Monat bin ich wieder relativ spät dran mit meiner kleinen Himmelsvorschau und ich kann gleich versprechen, dass dieser Monat einer der interessantesten in diesem Jahr wird. Zumindest was die Raumfahrt angeht.

Trotzdem darf die Astronomie nicht vernachlässigt werden und daher möchte ich Euch wieder mitnehmen mit mir den Himmel zu erkunden und zu schauen, was es wohl für Ereignisse im November 2014 geben wird.

Eigentlich warten ja alle auf die Jahreshighlights in den weiten des Weltalls. Herr Alexander Gerst (wir berichteten schon oft über Ihn) kommt zurück auf die Erde. Rosetta wird den Lander Philae auf einem Kometen aussetzen. Es kommen die Leoniden, ein bekannter Sternschnuppenstrom und einiges mehr erwartet uns in diesem Monat.

Wann sieht man die ISS im Monat November 2014 (1/2)

Es ist Anfang November und eigentlich sollte der Winter schon Einzug gehalten haben. Leider scheint er sich etwas zu verspäten. Das macht uns aber nicht weiter aus, so bleiben die Temperaturen für erneute Beobachtungen der Internationalen Raumstation – ISS – angenehm.

Dieses mal konnte ich selbst keine Fotos der ISS in de letzten Überflugphase schießen. Zum Ende einer Sichtbarkeitsphase werden die Verhältnisse zum entdecken der ISS auch immer schlechte.

In dieser Phase beginnt die ISS wieder in den Morgenstunden.