Tag Archive for Opposition

Linktipps der Woche: ISS-Tour in 3D, Saturn in Opposition, Fast Forward Science und vieles mehr (mit Tipps zu Podcasts und lesenswerten Artikeln aus dem Blog)

Die Woche neigt sich wieder dem Ende entgegen und wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder die Linktipps der Woche. Hier zeige ich Euch Links, Podcasts, Videos und vieles mehr, welche mir unter der Woche über den Bildschirm gesprungen sind und zu denen ich nichts direkt gebloggt habe.

In der heutigen Folge geht es unter anderem um eine ISS-Tour in 3D, Saturn in Opposition und es wird auch wieder einige Podcast-Tipps geben.

Natürlich vergesse ich nicht die Artikeltipps in diesem Blog. Das wird dann wieder den Abschluss bilden.

Beobachtungstipp: Saturn in Opposition (3. Juni 2016)

SaturnNachdem der Mars im Mai seine Opposition erfolgreich hinter sich gebracht hat und ca. 1 Woche später die Erdnähe erreicht wurde, wird nun der Saturn in die Reihe Sonne-Erde eintreten.

Am 3. Juni 2016 (also Morgen) wird sich der Saturn auf seiner Bahn der Erde nähern und damit einen Abstand von nur noch 1,3 Milliarden Kilometer entfernt sein.

Durch seine große Entfernung zur Sonne ist der Gasriese mit seinen Ringen nur ca. ein Drittel so schnell wie die Erde unterwegs. Mit knapp 35.000 Kilometer pro Stunde reist der Saturn auf seiner Bahn.

 

Mars kommt der Erde nahe … die Mars-Opposition 2016

Mars Hubble-Aufnahme NASADie Planetenbeobachter können weiter Ihrem Hobby frönen und dürfen sich nun auf die nächste Runde im Planetenjahr 2016 freuen. Nachdem uns der Jupiter am Anfang des Jahres begeisterte und viele tolle Fotos von dem Gasriesen gemacht wurden, ist nun unser Nachbar dran.

Der Mars steht am 22. Mai 2016 nämlich in Opposition zur Erde und wird ein paar Tage später den erdnahen Punkt passieren. Was man sehen kann und wann die besten Zeiten dafür sind, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

 

 

Beobachtungstipp: Gasriese Jupiter in Opposition und ein doppelter Mondschatten mit Bedeckung

imageDer Gasriese Jupiter steht am 8. März 2016 in Opposition zur Sonne. Das heißt er befindet sich im geringsten Abstand zu unserem Zentralstern und wird damit in der nächsten Woche zu einem sehr begehrten Objekt.

Aber nicht nur seine Nähe machen Ihn begehrt, sondern auch seine Monde. So kann man einige Highlights in der nächsten Woche sehen.

Was Euch in dieser Woche erwartet und was Ihr beobachten oder sogar fotografieren könnt, verrate ich Euch in diesem Artikel.

 

 

Beobachtungsziel: Die Planeten Jupiter und Mars für das Frühjahr 2016

Mars 2016Durch meine Beobachtung und Fotografie des Planeten Jupiter am 06.02.2016 hat meine Beobachtungssaison wieder begonnen.

Das Wetter will zwar noch nicht so ganz mitspielen, aber solange es bewölkt ist, komme ich wenigstens zum bloggen.

So möchte ich, vor allem auch für Einsteiger, die beiden Beobachtungsziele Jupiter und Mars ansprechen und diese als Beobachtungsziele für das Frühjahr 2016 empfehlen.

Hier findet Ihr einige Daten und Tipps zur Beobachtung dieser beiden Planeten in unserem Sonnensystem. Vor allem die Mars-Saison sollte man sich nicht entgehen lassen.

Beobachtungstipp: Mars auf dem Weg zur Opposition (8. April)

imageWer sich den Abendhimmel anschaut, dem wird vielleicht der rote Stern am Süd-Osthimmel aufgefallen sein. Dieser Stern ist kein Stern, sondern unser Nachbar im Sonnensystem. Mars ist auf dem Weg zur Opposition und daher sollten Hobbyastronomen sich dieses Ziel einfach mal vornehmen.

Erste Bilder sind auch schon erschienen und daher ist nun die Gelegenheit wieder da, diesen tollen Planeten, auf dem wir gerade mit einem Rover unterwegs sind, zu beobachten.

Wer wissen will, wann er Mars wo sehen kann und was man dafür benötigt, der sollte diesen Beitrag einfach weiterlesen.