Tag Archive for Runde Erde

Tag-Und-Nacht-Gleiche, Mondphasen und unscharfe Planeten oder Warum die Flache Erde einfach nicht funktionieren will?

Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen keine Artikel mehr zur Flachen Erde zu veröffentlichen. Zum einen liegt das an den sehr merkwürdigen Kommentaren und Diskussionen mit den Flachweltlern (siehe diesen Artikel) und zum anderen ist das Thema ja nun nicht wirklich passend in einem Astronomie-Blog.

Trotzdem muss ich feststellen das vor allem die Besucher der Flachen-Erde-Videos einige Zusammenhänge so gar nicht verstehen und damit den Flachweltlern Tür und Tor geöffnet ist Ihre zum Teil absurden falschen Gedanken zu platzieren.

Vielleicht wird dies der letzte Artikel dazu, vielleicht auch nicht. Heute geht es um einfache astronomische Zusammenhänge im Sonnensystem. Diese kann jeder selbst nachprüfen und nachvollziehen.

“Kognitive Dissonanz” als neuesten Argument für die “Flache Erde”

Die Anhänger der Theorie der Flachen Erde haben ein kleines Problem. Es gibt nicht viele dieser “Querdenker” und nun müssen sie oft erklären warum den alle anderen Menschen auf der Welt eigentlich diese doch so offensichtliche “Wahrheit” nicht sehen.

Ein beliebtes Mittel der Verschwörungstheoretiker ist es, ein gemeinschaftliches Krankheitsbild auf alle anderen zu prognostizieren. Weil bestimmt auch ganz viele Ärzte und Doktoren in dieser Gruppe unterwegs sind (SARKASMUS).

Das neueste Argument der Flachweltler lautet: Kognitive Dissonanz

“Flache Erde” oder doch eher “Flaches Hirn”? (Teil 2)

Gestern habe ich den ersten Teil der Auswertung und mit der Besprechung einer Flachen-Erde-Theorie begonnen und je mehr ich mich mit dieser Materie und den absurden Argumenten einer “Flachen Erde” beschäftige desto verrückter wird die ganze Geschichte.

Basis dieser kleinen Artikelserie ist ein Video, welches angeblich 80 “Beweise” für die “Flache-Erde-Theorie” gesammelt hat. Das ALLE diese Argumente, Behauptungen und Spekulationen keinerlei Beweiskraft haben, kann man durch ein wenig Menschenverstand selbst herausfinden.

Da in diesem Video aber auf viele astronomische Themen eingegangen wird, habe ich mich entschieden genau diese Punkte aus dem Video hier im Blog zu besprechen.