Tag Archive for Satelliten

Links der Woche – Satellitentracking, Astrofotografie, Rosetta und mehr

Heute möchte ich eine neue Serie im Blog starten. Durch meine Blogtätigkeit und auch durch meine aktive Arbeit in meinem Hobby Astronomie kommen im Laufe der Woche immer wieder tolle Seiten, Tipps, Links, Bilder oder Videos zusammen.

Ich überlege schon länger wie ich diese Seiten am besten Speicher kann. Da ich viele der Seiten oder Tipps aber nur mal eben brauchen und danach für lange Zeit nicht mehr, lohnt es sich nicht diese in einer Datenbank oder unter Favoriten anzulegen.

Ich habe mich deshalb entschlossen diesen Blog zum Speichern zu verwenden und es gleich als Tipp für Euch aufzuarbeiten. Damit bekommt Ihr nun jeden Freitag meine Link-Tipps der Woche präsentiert.

Links: ISS aktuell, Entdecke den “Blauen Planeten”

Heute möchte ich euch wieder einige der von mir besuchten Seiten vorstellen.

Als erstes eine sehr interessante Seit für alle die die ISS beobachten möchten.

imageAstroViewer

Bei AstroViewer könnt Ihr euch die aktuelle Position der ISS anschauen. Hierbei seht Ihr zwei Fenster. Auf einem könnt Ihr sehen wo die ISS sich gerade befinden. Dabei seht Ihr über welche Städte oder Länder die ISS gerade fliegt. So sieht ein Astronaut die ISS. Auf dem zweiten Bild seht Ihr die Flugbahn auf einer Übersichtskarte und könnt damit abschätzen, wann die ISS von Deutschland aus zu sehen ist. Ein interessanter Kommentar kam im Astrotreff-Forum. Wenn man sich mit dem iPad draußen hinstellt und die Webseite beobachtet, um dann die ISS selbst zu sehen, soll schon ein merkwürdiges Gefühl sein. Ich werde es ausprobieren.

DLR_next

imageDLR_next zeigt uns wie man unseren blauen Planeten – die Erde – entdecken kann. Ich muss sagen es hat mir sehr gut gefallen.

Buchbesprechung: NASA ATLAS des Sonnensystems

Vor einiger Zeit bekam ich das Buch “Der NASA-Atlas des Sonnensystems” geschenkt. Da die letzten Tage kein wirklich guter Himmel zum Beobachten war, fiel mir das nicht wirklich leichte Buch wieder in die Hände und nach kurzer Zeit keimte der Gedanke doch darüber mal eine Buchbesprechung zu schreiben.

Zum einen habe ich auf meinem Blog noch keine Buchbesprechung veröffentlicht und zum anderen lasse ich ja gern andere an meiner Freude an der Astronomie teilhaben.

Der Atlas schreibt (auf dem Einband):

Der NASA Atlas des Sonnensystems ist das anschaulichste und vollständigste Kartenwerkvon unserem Sonnensystem – monumental im Format und präzise in der Darstellung.

Hierbei muss ich dem Einband recht geben. Mit 4,5 kg Gewicht und einer Abmessung von 46 cm * 31 cm * 3,5 cm ist dieser Atlas wirklich monumental und passt in keines meiner Bücherregale.