Tag Archive for science

Bin begeistert von meinem ersten TweetUp auf der MS Wissenschaft

TweetUp auf der MS WissenschaftWie ich vor ein paar Tagen berichtet hatte, wurde gestern am 05.05.2014 zu einem TweetUp geladen. Der Veranstalter Wissenschaft im Dialog luden im Zuge einer Ausstellung auf dem Wissenschaftsschiff MS Wissenschaft vorab einige Twitterer ein, damit diese sich die Ausstellung einen Tag vor Eröffnung anschauen konnten. Natürlich auch um über das Schiff, die Aktion und die Ausstellung zu berichten.

Auch ich durfte an diesem TweetUp teilnehmen und es war mein erster. Ich muss sagen, ich bin begeistert und immer noch von den Eindrücken und dem Erlebnis ausgefüllt. Daher muss ich hier einfach mal einige Dinge davon herauslassen und berichte Euch hier also von meinem Erlebnis (auch wenn es nicht wirklich viel mit Astronomie zu tun hat).

Mein erste ScienceTweetup findet auf einem Schiff statt

imageMein erste Science-Tweetup wird hier in Berlin am 5.5. stattfinden. Ich bin zwar schon etwas länger im Internet und auch auf Twitter unterwegs, aber bei einem Tweetup war ich noch nicht.

Über Twitter habe ich von dem ScienceTweetup erfahren und da nur max. 15 Twitscherer geladen werden, habe ich mich spontan auf einen der 5 Plätze beworben. Und ich hatte Glück. Also darf ich am 5.5. zu meinem ersten ScienceTweetup auf ein Schiff. Was ein Tweetup ist und warum dieser auf einem Schiff stattfindet, erfahrt Ihr im Folgenden.

Kleiner Bericht zum Projekt: SciencePlanet

Liebe Blog-Leser,

im Januar habe ich ein kleines Projekt gestartet und heute will ich doch mal einen Blick darauf werfen.

Außerdem suche ich immer noch einige Blogger aus der Astronomie-Szene die sich an dem Projekt beteiligen. Dazu muss man wirklich nicht viel tun.

Der SciencePlanet ist nämlich eine automatisierte Webseite, die im wesentlichen Blog-Artikel zusammen fasst und geballt an einem Ort darstellt. Außerdem werden die Twitter-Follower und die Facebook-Fans einiger Astronomieseiten gezeigt.

Damit ist der SciencePlanet also eine Zusammenfassung der Blogosphäre im Bereich Astronomie.

Neues Projekt: SciencePlanet Version 0.1

SciencePlanet © Yarche - Fotolia.comLiebe Blog-Leser,

wie Ihr wisst, liegt es mir am Herzen die Astronomie und damit auch die Wissenschaften mehr in die Öffentlichkeit zu rücken.

Nun habe ich Aufgrund meines Artikels Der Stand der Astronomie in Deutschland und dem Artikel von Beatrice Lugger Deutsche Wissenschaft auf Twitter II (Blog: Quantensprung) überlegt, wie man wohl die Deutsche Wissenschaftsblogosphäre besser vernetzen kann.

Was haben Beatrice und ich dazu getan um an die Zahlen heran zu kommen? Wir haben letztendlich in den sozialen Netzen (Social Media) geschaut und uns die entsprechenden Blogs, Twitter-Accounts und Facebookseiten herausgesucht.

Also kam ich doch recht schnell an den Punkt mich zu Fragen: “Was wäre, wenn es eine zentrale Anlaufstelle geben würde?”