Tag Archive for Scienceplanet

SciencePlanet ade – es lebe The Skeptator

Der Titel des Beitrages ist schon etwas kurios und nur für Insider wirklich verständlich. Ich werde aber alles aufklären. Versprochen!

Als erstes muss ich wohl erklären, was der SciencePlanet ist und danach kommt die Erklärung von The Skeptator.

Weiterhin werde ich beschreiben was ich nun mit dem SciencePlanet vorhabe. Es ist also ein neues, kleines, feines Projekt in Planung.

Hier könnt Ihr also alles nachlesen, was Euch noch unklar ist.

Kleiner Bericht zum Projekt: SciencePlanet

Liebe Blog-Leser,

im Januar habe ich ein kleines Projekt gestartet und heute will ich doch mal einen Blick darauf werfen.

Außerdem suche ich immer noch einige Blogger aus der Astronomie-Szene die sich an dem Projekt beteiligen. Dazu muss man wirklich nicht viel tun.

Der SciencePlanet ist nämlich eine automatisierte Webseite, die im wesentlichen Blog-Artikel zusammen fasst und geballt an einem Ort darstellt. Außerdem werden die Twitter-Follower und die Facebook-Fans einiger Astronomieseiten gezeigt.

Damit ist der SciencePlanet also eine Zusammenfassung der Blogosphäre im Bereich Astronomie.

Neues vom SciencePlanet (Version 0.2)

Es gibt wieder Neuigkeiten vom SciencePlanet und diese will ich Euch nicht vorenthalten.

Ich arbeite ja momentan an diesem Projekt und daher ändert sich immer mal wieder etwas. Trotzdem läuft der SciencePlanet nun seit letzter Woche und ich habe jetzt 5 Blogs, die auf dem SciencePlanet leben.

Für alle, die noch nicht Wissen, was der SciencePlanet ist, gebe ich hier gern noch einmal eine Zusammenfassung.

Neues Projekt: SciencePlanet Version 0.1

SciencePlanet © Yarche - Fotolia.comLiebe Blog-Leser,

wie Ihr wisst, liegt es mir am Herzen die Astronomie und damit auch die Wissenschaften mehr in die Öffentlichkeit zu rücken.

Nun habe ich Aufgrund meines Artikels Der Stand der Astronomie in Deutschland und dem Artikel von Beatrice Lugger Deutsche Wissenschaft auf Twitter II (Blog: Quantensprung) überlegt, wie man wohl die Deutsche Wissenschaftsblogosphäre besser vernetzen kann.

Was haben Beatrice und ich dazu getan um an die Zahlen heran zu kommen? Wir haben letztendlich in den sozialen Netzen (Social Media) geschaut und uns die entsprechenden Blogs, Twitter-Accounts und Facebookseiten herausgesucht.

Also kam ich doch recht schnell an den Punkt mich zu Fragen: “Was wäre, wenn es eine zentrale Anlaufstelle geben würde?”