Tag Archive for ScienceTweetup

ScienceTweetUp, Teleskopworkshop, Sternenführung und sogar eine totale Mondfinsternis (Bericht vom 27.9./28.9.)

Mondfinsternis2015Wir hatten uns viel vorgenommen. Zusammen mit dem Zeiss-Großplanetarium in Berlin wollten wir die Mondfinsternis vom 28.9.2015 zu einem astronomischen Ereignis machen. Also haben wir uns zusammen gesetzt und berieten, was wir den Berlinerinnen und Berlinern anbieten.

Der Tag wurde nicht nur Lang sondern war auch einfach nur toll. Viele Menschen kamen und ließen sich den Sternenhimmel und die Teleskopbedienung zeigen. Einige Twitteraner konnten sich den Baufortschritt des Planetariums anschauen und der Mond präsentierte sich bei klarem, kaltem und feuchten Wetter von seiner besten (und immer der gleichen) Seite.

Hier folgt nun mein kleiner Bericht mit vielen Bildern zu allen Aktionen am Mondfinsternis-Abend/-Morgen.

Aus einem Nacht-Tweetup wird ein #ScienceTweetup (am 27.9)

tweetupVor kurzem habe ich erst hier im Blog den ersten TweetUp des Zeiss-Großplanetariums zusammen mit mir angekündigt.

Nun ist es noch 1 Woche hin und es gibt erste Erfolge und Meldungen zu verkünden. Aus unserem Nacht-Tweetup wird ein #ScienceTweetUp und das gleich mit gezwitscherter Unterstützung und Bloggern die das Projekt empfehlen.

Aber lest selbst wie sich so etwas entwickelt.

Bin begeistert von meinem ersten TweetUp auf der MS Wissenschaft

TweetUp auf der MS WissenschaftWie ich vor ein paar Tagen berichtet hatte, wurde gestern am 05.05.2014 zu einem TweetUp geladen. Der Veranstalter Wissenschaft im Dialog luden im Zuge einer Ausstellung auf dem Wissenschaftsschiff MS Wissenschaft vorab einige Twitterer ein, damit diese sich die Ausstellung einen Tag vor Eröffnung anschauen konnten. Natürlich auch um über das Schiff, die Aktion und die Ausstellung zu berichten.

Auch ich durfte an diesem TweetUp teilnehmen und es war mein erster. Ich muss sagen, ich bin begeistert und immer noch von den Eindrücken und dem Erlebnis ausgefüllt. Daher muss ich hier einfach mal einige Dinge davon herauslassen und berichte Euch hier also von meinem Erlebnis (auch wenn es nicht wirklich viel mit Astronomie zu tun hat).

Mein erste ScienceTweetup findet auf einem Schiff statt

imageMein erste Science-Tweetup wird hier in Berlin am 5.5. stattfinden. Ich bin zwar schon etwas länger im Internet und auch auf Twitter unterwegs, aber bei einem Tweetup war ich noch nicht.

Über Twitter habe ich von dem ScienceTweetup erfahren und da nur max. 15 Twitscherer geladen werden, habe ich mich spontan auf einen der 5 Plätze beworben. Und ich hatte Glück. Also darf ich am 5.5. zu meinem ersten ScienceTweetup auf ein Schiff. Was ein Tweetup ist und warum dieser auf einem Schiff stattfindet, erfahrt Ihr im Folgenden.