Tag Archive for soziale Netze

Stand der Astronomie in Deutschland 2015

Nun schon im 4. Jahr in Folge schreibe ich einen Artikel zum Stand der Astronomie in Deutschland. Angefangen habe ich mit dieser Serie im Jahr 2011 und musste mit erschrecken feststellen, dass die Astronomie im Netz der Netze keinen guten Stand hat. Guter Stand bedeutet hier aber im wesentlichen Aufmerksamkeit.

Angeregt vom Artikel meines Bloggerkollegen Markus Pössel (Astronomie, auf Sensation gebürstet) und den Kommentaren dazu, möchte ich die Kennzahlen aus den letzten Artikeln wieder darstellen und den Versuch wagen diese zu bewerten.

Stand der Astronomie in Deutschland 2013/2014

Es ist nun der dritte Artikel, der den Stand der Astronomie in Deutschlang aufzeigen soll. In 2011 berichtete ich das erste mal darüber und recherchierte einige Zahlen. Den Artikel dazu findet Ihr hier Der Stand der Astronomie in Deutschland und 2012 kam ein weiterer Artikel hinzu Stand der Astronomie in Deutschland 2012.

Es wird also Zeit einen dritten zu schreiben und da wir uns jetzt schon im Jahr 2014 befinden, wird der Artikel gleich für 2014 mitdienen.

Wie sieht es also zum Stand der Astronomie in Deutschland aus?

Stand der Astronomie in Deutschland 2012

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 29.12.2011, hatte ich einen Artikel zum Stand der Astronomie in Deutschland geschrieben.

Der Stand der Astronomie in Deutschland

Dieser wurde doch stark diskutiert und da ich hier einige Zahlen erfasst hatte, möchte ich das in diesem Jahr wiederholen.

In diesem Artikel stelle ich die gleichen Zahlen zusammen und hinterfrage wieder, ob die Astronomie in Deutschland Unterrepräsentiert ist oder nicht?

Lest hier also wie es mit der Astronomie in Deutschland aus meiner Sichtweise aussieht.

Der Stand der Astronomie in Deutschland

Astronomie in Deutschland - © jokatoons - Fotolia.comWie sieht es mit der Astronomie in Deutschland aus? Ich möchte hier meine eigene Sichtweise auf das Thema Astronomie in Deutschland wiedergeben. Natürlich spreche ich hier nicht von der professionellen Astronomie, sondern eher von dem Hobby, dem Interesse der Menschen an dem Thema Astronomie.

Meine Fragen sind daher folgende: Kann es sein, dass die Menschen sich immer weniger für da Thema Astronomie interessieren? Ist der Himmel so uninteressant geworden?

Ich habe mir mal die Zeit genommen und ein wenig zum Thema Astronomie recherchiert. Meiner Meinung nach bin ich auf erschreckende und zum Teil verstörende Ergebnisse gekommen.