Tag Archive for Spiegelreflexkamera

Mein steiniger Weg um ein Teleskopbild aufs Tablet / Smartphone zu bekommen (Teil 1)

IMG_20151021_121828Ich veranstalte viele öffentliche Beobachtungen in Berlin und eines kristallisierte sich sehr schnell heraus: Die Besucher lieben das Kamera-Display. Sie sind sogar leichter zu begeistern, wenn sie das Bild über das Display sehen.

Das kann ich als Hobby-Astronom natürlich nicht verstehen, aber ich bin auch geübt. Nun habe ich mir also Gedanken gemacht und wollte dieser Vorliebe der Besucher nachkommen.

Hier bekommt Ihr den ersten Teil meiner steinigen Suche nach einer Lösung präsentiert.

Der Mond – Ein lohnendes Ziel nicht nur für Hobbyastronomen

Mond_20120208Wer dem Hobby Astronomie verfallen ist, fängt meist mit der Mondbeobachtung an. Man kann wunderbar am Mond üben und da er häufig am Himmel steht und man Ihn ja nun kaum übersehen kann, ist er für Hobbyastronomen immer wieder ein lohnendes Ziel.

Aber auch für Menschen, die nicht dem Hobby verfallen sind, kann der Mond ein toller Anblick sein.

Daher möchte ich heute ein wenig über den Mond schreiben und versuchen allen Menschen dieses tolle Himmelsobjekt näher zu bringen.

Mehr aus Strichspuraufnahmen machen

StrichspuraufnahmenIch habe mich in letzter Zeit ein wenig mit Strichspuraufnahmen beschäftigt und wie man diese erstellt, hatte ich Euch ja schon in meiner Reihe zur Himmelfotografie beschrieben.

Den Artikel könnte Ihr hier nachlesen: Himmelsfotografie für Jedermann: Strichspuraufnahmen. Wenn man sich damit beschäftigt, dann kann man noch ein wenig mehr draus machen.

Neues Ausrüstungsteil: Spiegelreflexkamera Canon 600D

Spiegelreflexkamera 600DNach meinen Bemühungen mehr und mehr in die Himmels- und Astrofotografie einzusteigen, habe ich mehr und mehr die Erfahrung gesammelt, dass meine bisherige Spiegelreflexkamera nicht unbedingt für diesen Teilbereich geeignet ist.

Im April 2011 hatte ich sogar einen Artikel dazu geschrieben und mich ein wenig darüber ausgelassen. Diesen Erfahrungsbericht: Warum eine Sony Alpha 230 für die Astrofotografie ungeeignet ist? könnt Ihr gern noch einmal nachlesen.

Nun hat es doch noch einige Monate gedauert, bis ich diesen Umstand behoben habe. Hier folgt nun ein erster Bericht über meine neue Spiegelreflexkamera: Die Canon 600D ist es geworden und ich bin super glücklich damit.

Aber lest doch einfach selbst, welche Erfahrungen ich nach der kurzen Zeit mit der Kamera gemacht habe.

Himmelsfotografie für Jedermann: Der Regenbogen

Himmelsfotografie für JedermannIhr werdet Euch sicherlich Fragen, was denn der Regenbogen und das Fotografieren dessen hier im Astronomie-Blog zu suchen hat. Ich bin der Meinung, dass die Himmelsfotografie mehr zu bieten hat, als Sterne und DeepSky-Objekte zu fotografieren. Lieber sollte man mit seiner Spiegelreflexkamera einfach anfangen und die Kamera kennen lernen. Natürlich kommen wir auch noch zu den Sternen und den DeepSky-Objekten, denn diese sind wunderschön, aber halt erst später.

In den letzten beiden Teilen dieser Serie habe ich ein wenig über die Ausrüstung für Himmels- und Astrofotografen gesprochen und bin mit einem Beispiel auf das Kennenlernen der Kamera eingegangen.

Heute möchte ich Euch das erste Beispiel aus der Himmelsfotografie zeigen.

Der Regenbogen

Wie entsteht ein Regenbogen? Jeder weiß das der Regenbogen entsteht, wenn es gleichzeitig regnet und die Sonne scheint.

Der Hintergrund ist hier, dass die Sonnenstrahlen an den Regentropfen gebrochen werden und das Licht, dass ja eine Zusammensetzung aus allen Farben des Spektrums ist, wird in seine Bestandteile zerlegt.

Gewinnspiel: Spiegelreflexkamera gewinnen

Nikon
Bei D-Gewinnspiel.com könnt Ihr eine Spiegelreflexkamera gewinnen. Da angehende Hobby-Astronomiefotografen kaum die Möglichkeit haben an eine hochwertige Spiegelreflexkamera zu kommen bzw. die Anschaffung einer solchen schon recht teuer ist, möchte ich Euch hier auf ein Gewinnspiel aufmerksam machen. Das Gewinnspiel läuft noch bis 30.11.2009. Also noch knapp 2 Monate.

High-End Technology!
Die digitale Spiegelreflexkamera für den professionellen Fotografen! Die Nikon D 700 ist wohl das beeindruckendste Modell der Spiegelreflexkameras mit FX-Format. In der Nikon D 700 wird die neueste Technologie und eine ausgezeichnete Leistung kombiniert. Diese Kombination ermöglicht einzigartige Aufnahmen mit der Nikon D 700. Satte 12,1 Megapixel lassen den Traum vom detailreichen Fotografieren wahr werden. Mit 3-Zoll-LCD-Bildschirm mit Speed Kit für ultraschnelle Fotografie (8 Bilder/Sekunde).

Vielleicht hat der eine oder andere ja Glück und kommt an die Kamera.

Meine Astronomie-Ausrüstung

(Stand: 08.01.2012)
Eine meiner älteren Seiten habe ich noch nicht in diesen Blog integriert. Ich möchte Euch gern meine Ausrüstung vorstellen.
Dieser Artikel wird bei Änderungen immer mal wieder angepasst, da sich sicherlich über die Jahre die eine oder andere Änderung ergeben wird.

Teleskope (Tuben)

Momentan besitze ich 3 Teleskope. Einen Newton Bresser Pluto/S 114/500 (4,5 Zoll), einen 6 Zoll GSO-Newton und einen 8 Zoll Dobson (Newton). Alle drei Teleskope haben Ihre vor und Nachteile. Je nachdem was man mit Ihnen machen möchte. Der Pluto/S war mein aller erstes Teleskop und ist ein wirkliches Anfänger-Gerät. Hier muss jeder angehende Hobby-Astronom etwas aufpassen, das er nicht all zu schnell von dem Hobby enttäuscht wird. Die Hochglanzfotos von Jupiter und Saturn oder der Andromeda-Galaxie kann natürlich kaum ein Gerät aus der Hobbyastronomenszene gerecht werden, aber wenn man sich ein wenig mit dem Gerät beschäftigt dann kann man hier wirklich Klasse Ergebnisse erwarten.
Ich nutze diesen kleinen Allrounder um Übersichtsbeobachtungen durchzuführen. Durch sein Breites Gesichtsfeld kann man hier sehr schön große Gebiete des Himmels beobachten und mit ein wenig Übung lassen sich bemerkenswerte Details erkennen