Tag Archive for Stativ

Periscope-Live: Das Teleskop und sein Zubehör

Gestern habe ich per Periscope-APP mal wieder Live einen astronomischen Beitrag produziert. Da sich diese Live-Übertragungen nicht jeder anschauen kann, möchte ich diese Beiträge auch bei Youtube dauerhaft archivieren.

So kann man sich das Video auch später noch anschauen und braucht nicht immer auf der Lauer liegen und warten bis ich mal wieder Live bin.

In diesem Video ging es um das Teleskop und sein Zubehör. Anhand meiner Teleskope zeige ich die unterschiedlichen Bestandteile wie Montierung, Okulare, Barlowlinsen, Tubus und einige mehr. Basierend tut der Beitrag auf dem Artikel: Grundbegriffe am Teleskop (+Zubehör)

Grundbegriffe am Teleskop (+Zubehör)

Woher man auch immer ein Teleskop herbekommen hat, man hat plötzlich ein technisches Gerät zu Hause stehen und weiß nicht so wirklich was damit anzufangen.

Ein Okular bekommt man noch leicht angebracht und dann richtet man das Gerät in Richtung Sterne und dann? Man sieht immer noch nur Punkte und anschließend kommt Frust auf. Manch anderer traut sich aber gar nicht das Gerät überhaupt in Betrieb zu nehmen, da derjenige einfach nicht weiß was das alles bedeutet. Was ist eine Azimutale Montierung und woher kommt der Begriff Brennweite? Wie wissen die anderen was ich für Vergrößerungen habe?

Das und vieles mehr sind Begriffe die man erst lernen muss. Einen ersten Überblick liefert dieser Artikel mit Hinweisen auf viele andere Artikel die sich hier im Blog verbergen.

Die unterschiedlichen Facetten der Astrofotografie

Nachdem mein gestriger Artikel zum Teil herbe Kritik erfahren hat, habe ich mich entschieden gleich einen weiteren Artikel zur Astrofotografie zu schreiben. Die Hauptkritik an dem Artikel war dem Umstand geschuldet, dass jemand der meinen Blog nicht kennt, denken kann das man Astrofotografie nur mit dem Teleskop betreiben kann.

Und ja, wenn man sich den Artikel herauspickt und ganz eigenständig liest, kann dieser Eindruck unter Umständen entstehen. Das der Eindruck aber falsch ist und die Astrofotografie ein großes Feld ist, sollte zumindest jeder regelmäßige Blogleser hier kennen.

Ich möchte hier einfach nochmal die Facetten der Astrofotografie darstellen. Was kann man tun und mit welchen Mitteln kann man schon Astrofotografie betreiben.

Schritt für Schritt zum eigenen Sternspurvideo (Teil 1/2)

Startrails_20121207In meinem Artikel zur Himmelfotografie für Jedermann findet Ihr schon einen Artikel zur Strichspuraufnahmen.

In dieser zweiteiligen Artikelserie möchte ich mit Euch Schritt für Schritt durchgehen, wie man selbst solche Strichspurvideos erstellen könnt.

Hierbei sollen die Fragen beantwortet werden, was man dafür braucht, was die Einstellungen der Kamera sind und mit welcher Software man zum Schluss Strichspurbilder (Startrails) oder –videos erstellen kann.

Es ist nicht wirklich schwer, daher kommt einfach mit und macht es zum Schluss nach.

Fotoausrüstung und neue Teile

Im Januar diesen Jahres habe ich mir ja nun eine neue Kamera gekauft und natürlich auch fleißig benutzt. Da mittlerweile einiges an Zubehör dazu gekommen ist und gerade heute wieder der Postbote klingelte, wird es wohl Zeit die Ausrüstung einmal genauer zu beschreiben.

Hier folgt also meine Kameraausrüstung und die Teile die zur Ausrüstung gehören.

Warum und für welchen Zweck ich die Teile gekauft habe, könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen.

Montierungen – Artikelserie (5)

In meiner Artikelserie über Den Einstieg in die Astronomie haben wir uns bisher mit dem Wunsch in das Hobby einzusteigen beschäftigt. Weiterhin haben wir einiges an Informationen über Literatur und Software besprochen. Und in den letzten beiden Teilen der Serie ging es um das Teleskop.

Hier ein kleiner Überblick über alle bisher erschienene Teile:

  1. Der Wunsch in das Hobby einzusteigen
  2. Literatur/Internet/Informationen
  3. Das Wetter
  4. Das Teleskop (Teil 1)
  5. Das Teleskop (Teil 2)

Da jedes Teleskop und Fernglas auf einer Montierung oder einem Stativ steht, möchte ich in diesem Artikel auf Montierungen für Teleskope eingehen.
Dazu müssen wir uns aber erst einmal ein wenig mit der Himmelsmechanik beschäftigen um die Unterschiede der Montierungen zu verstehen.

Drei unterschiedliche Montierungsbauarten habe ich hier im Blog schon einmal beschrieben. Zu den Einzelartikeln kommt Ihr hier:

  1. Montierungen (Teil 1) – Die azimutale Montierung

Himmelsfotografie für Jedermann (Astrofotografie)

Da ich mich im Moment sehr stark mit dem Thema beschäftige und ich dieses Spezialgebiet der Astronomie auch aus Berlin heraus betreiben kann, möchte ich Euch natürlich gern daran teilhaben lassen.

Warum? Weil es eine sehr einfache Möglichkeit ist unter anderem mit der Astronomie zu beginnen. Hierbei kann man sehr schöne Aufnahmen des Himmels erstellen oder zum Beispiel auch die ISS ablichten.

Artikelserie: Einstieg in die AstronomieIch werde das Thema sicherlich wieder etwas aufspalten und in mehrere Artikel packen. Natürlich hatte ich vor das Thema in meiner Serie Einstieg in die Astronomie zu behandeln.

Natürlich werde ich diesen kleinen Ausflug in die Astrofotografie dort verlinken. Daher wundert Euch bitte nicht, wenn die Artikelserie plötzlich Lücken hat.

Was ist Himmelsfotografie/Astrofotografie?

Unter dem Begriff Himmelsfotografie kann sich glaube ich jeder etwas vorstellen. In der Himmelsfotografie fotografiert man halt den Himmel. In dem Moment wo Ihr einen Sonnenuntergang abfotografiert, habt Ihr schon Himmelsfotografie betrieben.

Beobachtungsbericht: ISS, Sony Alpha230 und neues Stativ

Gestern (21.04.2011) konnte man ja die ISS mehrfach am Himmel über Deutschland sehen. Die Gelegenheit habe ich natürlich genutzt und bin mit meinem neuen Stativ raus gegangen und habe die ISS auf Foto gebannt. Ein kleinen Fehler habe ich gemacht, dafür aber trotzdem ein Highlight-Bild aufgenommen.

Wann kann man die ISS sehen?

Für alle die nicht wissen, wann die ISS über den Himmel saust, hier noch einmal eine kurze Beschreibung.

Wie ich in meine Artikel “ISS beobachten mit dem Auge, Fernglas oder Teleskop” schon beschrieben habe, gibt es einige Webseiten, auf denen man herausfinden kann, wann genau die ISS in Eurer Region zu sehen ist und vor allem wo diese zu sehen ist. Neben der dort angesprochenen Webseite CalSky.com gibt es zum Beispiel noch die Seite der NASA. Wer sollte es besser wissen.

ISS SichtbarkeitHier kann man seine Stadt auswählen und bekommt die Überflugdaten der ISS.

Wochenangebot vom astroshop (05.04.2011–11.04.2011)

Teleskop bei Astroshop

Ich weiß ich bin etwas spät dran mit dem Wochenangebot vom astroshop *. Ich konnte es aber nicht ändern, da ich für 3 Tage nicht in der Stadt war und leider keinen Internetzugang besessen habe. Ja, nicht alle Hotels haben WLan.

Daher findet Ihr nun zwei Tage zu spät, hier das Wochenangebot vom astroshop * für diese Woche.

1. Berlebach Holz-Dreibeinstativ Uni Modell 24, mit Ablageplatte *

8130_1

Wer noch ein stabiles Holzstativ für sein Teleskop benötigt, kann diese Woche mit dem Berlebach Dreibeinstativ Uni Modell 24 viel Geld sparen. Im Wochenangebot gibt es das Stativ statt für 375 € diese Woche für 319 €. Damit spart Ihr glatte 56 € beim kauf des Stativs.

 

 

 

 

2. Palazzi Verlag Poster Phantom Galaxy *

2109_1