Tag Archive for Sternschnuppe

Wo kann man sich die Sternschnuppen der Perseiden am 11.8./12.8./13.8. über Deutschland anschauen

imageDie Sternschnuppen der Perseiden sind der stärkste Strom im Jahr und man sollte diese natürlich nicht verpassen. Da ich in einem anderen Beitrag schon über die Perseiden berichtet habe, möchte ich heute die Möglichkeiten zur Beobachtung der Perseiden über Deutschland hier darstellen.

Den ersten Artikel zu dem Sternschnuppenstrom der Perseiden findet Ihr in diesem Beitrag: Die Perseiden 2016 (Sternschnuppen) und die Lange Nacht der Astronomie (13.8.)

In diesem Artikel zeige ich die Möglichkeiten der Beobachtung des Sternschnuppenstromes.

 

Die Perseiden 2016 (Sternschnuppen) und die Lange Nacht der Astronomie (13.8.)

Im August gibt es gleich 2 große astronomische Ereignisse, die man einfach nicht verpassen sollte. Zum Glück finden beide Ereignisse “fast” zeitgleich statt und daher braucht man sich nur wegen des Wetters sorgen machen.

Die Rede ist natürlich von dem stärksten Sternschnuppenregen im Jahr, die Perseiden 2016, und der Langen Nacht der Astronomie am 13.8. in Berlin.

Wenn wir richtig viel Glück haben, können wir sogar einige der Sternschnuppen der Perseiden noch auf der Langen Nacht der Astronomie sehen.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Februar 2015

Der erste Monat des neuen Jahres ist vorbei und es wird wieder Zeit am Anfang des Monat die Ereignisse, die Sternschnuppenströme und auch die Himmelsvorschauen für den Monat Februar zu veröffentlichen.

Nachdem das neue Jahr ja mit sehr tollen Himmelsereignissen startete, ist nun im Februar die Zeit der Ruhe vor dem nächsten Sturm angebrochen.

Viele Nachrichten der Hobby- und Amateurastronomen drehen sich nun langsam um die Sonnenfinsternis 2015. Auch wir in Berlin planen langsam die Sonnenfinsternis. Details dazu kommen dann aber erst zur März-Vorschau heraus.

Jetzt heißt es erst einmal: Was passiert so im Februar 2015?

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Januar 2015

Das neue Jahr ist zwar schon ein paar Tage alt, trotzdem möchte ich auf meine Himmelvorschauen, Sternschnuppenströme und die Ereignisse am Himmel nicht verzichten.

Das neue Jahr hat kaum begonnen und schon ist die gesamte Astro-Szene in heller Aufruhr. Warum? Naja, die einen sind ganz nervös weil es einen Kometen am Himmel über Europa zu sehen gibt und man diesen auch noch sehr leicht findet und fotografieren kann.

Die anderen regen sich darüber auf, dass es diesen Kometen gibt, aber das Wetter seit Tagen und Wochen alles andere als Astro-freundlich ist.

Ja, der Komet ist DAS Ereignis hier am Anfang des Jahres und auch ich habe nun schon mehrfach davon berichtet.

Lest hier also nun selbst von Kometen und Sternschnuppen und was sich am Himmel so alles tut im Januar 2015.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Dezember 2014

Auch in diesem Monat Dezember 2014 bin ich wieder etwas spät dran mit meiner Himmelsvorschau. Ich hoffe nicht das Ihr schon sehnsüchtig gewartet habt.

Nachdem ja der letzte Monat sehr stark von der Raumfahrt geprägt war und das Wetter für die praktische Astronomie nicht besser wurde, kann man diesen Monat nur hoffen. Hier in Berlin habe ich das Gefühl das es seit Wochen grauen Himmel gibt und man die Sterne schon Ewigkeiten nicht mehr sehen konnte.

Daher hoffe ich sehr stark das sich das Wetter zur Monatsmitte bessert und uns zumindest am 13.12. den Blick auf den Himmel frei gibt. Zum einen ist an diesem Tag Wochenende und zum anderen kommen die Geminiden, einer der beeindruckensten Sternschnuppenströme im Jahr.

Beobachtungstipp: Der Sternschnuppenstrom der Geminiden am 13. Dezember 2014

imageHier im Blog verweise ich immer wieder auf Sternschnuppenströme. So sind zum Beispiel meine Monatsvorschauen auch immer mit den aktuellen periodischen Sternschnuppenströmen gefüllt. Falls es sich aber lohnt extra einen Blick in den Himmel zu werfen und dort nach Sternschnuppen Ausschau zu halten, schreibe ich dazu einen Beobachtungstipp.

Jetzt im Dezember ist es wieder so weit. Der Strom der scheinbar aus den Zwillingen kommt wird für einige Sternschnuppen am Himmel sorgen und daher sollte man diesen nicht verpassen.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der November 2014

So diesen Monat bin ich wieder relativ spät dran mit meiner kleinen Himmelsvorschau und ich kann gleich versprechen, dass dieser Monat einer der interessantesten in diesem Jahr wird. Zumindest was die Raumfahrt angeht.

Trotzdem darf die Astronomie nicht vernachlässigt werden und daher möchte ich Euch wieder mitnehmen mit mir den Himmel zu erkunden und zu schauen, was es wohl für Ereignisse im November 2014 geben wird.

Eigentlich warten ja alle auf die Jahreshighlights in den weiten des Weltalls. Herr Alexander Gerst (wir berichteten schon oft über Ihn) kommt zurück auf die Erde. Rosetta wird den Lander Philae auf einem Kometen aussetzen. Es kommen die Leoniden, ein bekannter Sternschnuppenstrom und einiges mehr erwartet uns in diesem Monat.

Beobachtungstipp: Die Sternschnuppen der Orioniden kommen (21.10.)

Orioniden Sternschnuppen Oktober 2014Wer Aufmerksam diesen Blog verfolgt sollte Wissen das es einen Sternschnuppenstrom mit dem tollen Namen “Orioniden” gibt. Woher man das Wissen sollte? Na zum einen aus meinem monatlichen Beitrag zum Sternenhimmel, der immer zu Beginn des Monats veröffentlicht wird und auch alle regelmäßigen Sternschnuppenströme enthält.

Den letzten Beitrag dieser Art findet Ihr für den Oktober 2014 hier: Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Oktober 2014

Aber auch wenn Ihr es nicht wisst, seid Ihr ja nun hier und lest diesen Artikel sicherlich bis zum Ende durch. Hier gebe ich Euch also einen Überblick zu dem Sternschnuppenstrom der Orioniden.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der Oktober 2014

imageEin sehr spannender Monat liegt nun wieder hinter uns und ein noch viel spannender Oktober 2014 liegt vor uns.

Es tut sich viel am Himmel und es gibt wieder eine ganze Reihe an tollen Ereignissen die man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben der Tatsache, dass unser Astronaut Alexander Gerst seinen geschützten Bereich verlassen wird und sich der feindlichen Atmosphäre des Weltall stellt, wird unser Nachbarplanet von einem Kometen besucht (Komet “Siding Spring” (C/2013 A1) auf dem Weg zum Mars).

Außerdem gibt es einige Planetenbedeckungen durch unseren Mond und die Zeit wird mal wieder umgestellt. Das letzte Zähle ich eher zu einem nicht-notwendigen Übel als zu einem Ereignis, aber man sollte ja darauf hinweisen.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der September 2014

imageDer August ist vergangen und mit Ihm wird sich auch der Sommer so langsam verabschieden. Natürlich kann es nun noch einmal richtig warm werden und insgeheim hoffe ich das auch. Aber trotzdem werden die Tage kürzer und die Nächte länger.

Das freut jeden Hobbyastronomen und es beginnt wieder die Zeit der aktiven Beobachtungen und der vielen tollen Fotos auf den Webseiten oder auch bei Facebook.

Natürlich möchte ich Euch auch hier wieder die Ereignisse am Himmel und auch die Sternschnuppenströme vorstellen. Außerdem haben einige meiner Kollegen nun auch schon die Himmelsvorschauen auf Ihren Blogs / Webseiten veröffentlicht. Damit kann ich diese auch hier wieder verlinken.