Tag Archive for Teleskop kaufen

Review: Space – Das Weltraum-Magazin (Erstausgabe)

Gestern Mittag ging ich zum Briefkasten und fand dort einen großen Umschlag. Tja, nach einem kurzen Blick in diesen stellte ich fest, dass mir hier ein Astronomie-Magazin zugesandt wurde. Einfach so, ohne vorherigen Kontakt oder einer Anfrage von mir.

Selbst die Adresse war mit Clear Sky Blog …  angegeben, was mir sagt das der Verlag über den Blog gegangen ist.

Es freut mich natürlich, dass der Blog eine solche Reichweite entwickelt hat. Da es nur 2 wirkliche Astrozeitschriften am Markt gibt, war ich sehr gespannt was mich hier erwartet. Ich habe das Magazin mit dem tollen Namen Space  – Das Weltraum-Magazin gelesen und möchte hier meine Eindrücke schildern.

Teleskop kaufen – Eine Betrachtung von zwei Seiten (Teil 1/2)

In letzter Zeit werde ich häufiger gefragt, ob ich nicht einen Tipp zum Teleskopkauf hat. Interessant dabei ist aber nicht, dass es Menschen gibt die nach Tipps zum Teleskopkauf suchen, sondern wie diese Menschen an einen Teleskopkauf herangehen.

Bei meinen Beschreibungen und Beratungen (wenn man diese denn so nennen darf) kristallisieren sich hier einige Sachen heraus.

Daher möchte ich den Teleskopkauf dieses mal von zwei Seiten betrachten und beschreibe das vorgehen hier mal in einem Artikel. Sicherlich hilft es dem ein oder anderen bei der Entscheidungsfindung.

Firstlight und Erfahrungsbericht zu meinem Skywatcher Refraktor 102/500

Viele Hobbyastronomen sind im Moment nicht so begeistert von dem Wetter, einschließlich mir. Ich höre aus allen Richtungen nur “Hochnebel in Hamburg”, “Wolken im Taunus” und in Berlin/Brandenburg sieht es auch nicht viel besser aus.

Das Jahr ist 19 Tage alt und ich hatte bis dato noch keine Gelegenheit meine beiden neuen Teleskop am Himmel auszuprobieren. Daher habe ich auch gestern ein wenig überlegt, ob ich mir die Arbeit mache und mein neuen Refraktor mit dem Okularkoffer ins Auto lade und mit nach Brandenburg nehme.

Tja, was soll ich sagen, ich wär froh, dass ich es getan habe, sonst hätte ich bis heute noch keinen Stern (Planeten) durch den Refraktor gesehen. Aber lest selbst was ich erlebt habe und wie das Firstlight meines ersten Refraktor ablief.

5 Dinge die man vor Teleskop kaufen beachten sollte

SkyWatcherBevor man sich ein neues oder auch sein erstes Teleskop kauft oder eines verschenken will, sollte man einige Dinge beachten.

Ich möchte in diesem Artikel 5 Dinge ansprechen, die man vor dem Teleskopkauf beachten sollte.

Es soll helfen den Teleskopkauf zu vereinfachen um das richtige Gerät zu finden und natürlich soll der Artikel Frust nach dem Kauf vermeiden.

Lest also, was man beim Kauf eines Teleskops beachten sollte.

Wochenangebot beim astroshop (17.05.2011 – 23.05.2011)

Angebot Der Woche - © marog-pixcells - Fotolia.comDa das Wochenangebot in den letzten zwei Wochen anscheinend ausgefallen ist, kann ich Euch erst heute wieder ein neues präsentieren. Es gibt wieder viele Interessante und vor allem günstige Angebote.

Schaut es Euch einfach an und seht ob vielleicht etwas interessantes für Eure Astronomieausrüstung dabei ist.

Wochenangebot vom astroshop (15.04.2011–18.04.2011)

Teleskop bei Astroshop

Es ist wieder eine Woche um und das Wochenangebot vom astroshop.de kommt diese Woche wieder zu spät. Es bleiben noch 3 Tage. Ich war dieses mal aber nicht dran Schuld. Bis gestern war das Wochenangebot selbst beim Astroshop.de nicht zu finden, daher hatte ich schon überlegt es selbst zu erstellen, aber besser ist es doch wenn es vom astroshop.de kommt.

Gut, eben habe ich nachgeschaut und das Wochenangebot ist da. Also kann ich es Euch heute auch präsentieren.

1. Lumicon # 8 Hellgelb 1,25” *

6700_1

Den Lumicon Filter #8 Hellgelb gibt es diese Woche im Wochenangebot für 13,90 €. Ansonsten müsst Ihr dafür 24 € auf den Tisch legen. Das ist eine Ersparnis von ganzen 10,10 €.

Der Filter wird für 1,25” Okulare angeboten. Also für alle die noch einen Gelbfilter benötigen. Greift zu.

Hier der Link zum Produkt *.

Erfahrungsbericht: 8 Zoll Dobson auf Rockerbox

Vor Ewigkeiten habe ich ja mein 4 Zoll (114/500) Bresser Pluto/S vorgestellt. Danach habe ich mein 6 Zoll GSO-Newton (150/750) beschrieben. Heute möchte ich Euch meinen 8 Zoll-Dobson vorstellen und vielleicht auch etwas dazu sagen warum ich keines meiner Teleskope wieder hergebe. Na ganz einfach, weil jedes meiner Teleskop sein eigenes Gebiet hat. So ist der 8 Zöller hier für schnelle Beobachtungen ideal. Aber lest mehr.

Das Teleskop (Der Tubus)

Der 8 Zoll-Dobson ist, wie der Name ja nun schon sagt, ein 8 Zoll-Teleskop in Newton-Bauweise. Wer sich mit den Bauweisen der Teleskope nicht auskennt, kann gern in meiner Einsteiger-Serie den Bericht Das Teleskop (Teil 2) lesen. Dort beschreibe ich die Unterschiede der Bauweisen.

Das Teleskop ist von der Firma Skywatcher und ich habe den Dobson damals gebraucht recht günstig bekommen.

Der Tubus hat einen Durchmesser von 200 mm und eine Brennweite von 1000 mm.

Das Teleskop – Artikelserie (4-2)

So nun muss ich doch wirklich mal den zweiten Teil des Teleskops aus meiner Artikelserie Einstieg in die Astronomie schreiben.

Es ist schon einen Monat her, dass der erste Teil des Teleskop heraus gekommen ist.

In diesem Artikel über das Teleskop gehe ich auf die unterschiedlichen Bauweisen der Teleskoptuben ein. Welche Vor- und Nachteile haben die unterschiedlichen Bauweisen.

Bisher sind in dieser Serie folgende Artikel erschienen:

  1. Der Wunsch in das Hobby einzusteigen
  2. Literatur/Internet/Informationen
  3. Das Wetter
  4. Das Teleskop (Teil 1)

Beim Teleskopkauf gibt es zwei Bereiche auf die man sein Augenmerk richten sollte.
Das Teleskop selbst und die Montierung auf dem das Teleskop zum Einsatz kommt.

Natürlich ist alles eine Budgetfrage, aber das soll hier nicht im Vordergrund stehen. Was ein Teleskop für den Einstieg in die Astronomie kosten sollte, werde ich in einem gesonderten Artikel beschreiben.

Termin: 27. ATT in Essen am 07.05.2011

att_2011_flyer_tLiebe Amateurastronomen, das 27. ATT in Essen nähert sich wieder und so wie ich erfahren habe laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Was ist der ATT?

Der ATT ist Europas größte Astronomie-Börse und eine der besten Gelegenheiten sich mit anderen Amateurastronomen auszutauschen. Ich war bisher 2 mal auf dem ATT und es hat mir jedes mal gefallen.

Der ATT wird ausgerichtet vom Verein: Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V.

Neben vielen Herstellern, die die neuesten Teleskope und Zubehörteile vorstellen, findet man auch viele Sternwarten, Vereine und sonstige Institutionen. Der ATT ist speziell für Amateurastronomen gedacht. Viele Leute die man in den Foren findet, kann man dort persönlich Treffen und einen kurzen oder längeren Plausch halten.

Ab 10 Uhr können die Besucher sich die Teleskope und einzelnen Stände auf dem ATT anschauen.

Die Anreise zum ATT könnt Ihr auf der Homepage nachlesen. Hier der direkte Link.

Wochenangebot bei astroshop.de (22.03.11–28.03.11)

Teleskop bei Astroshop

Ich habe Euch schon lange nicht mehr das Wochenangebot vom astroshop.de präsentiert. Daher möchte ich das gleich mal nachholen.

Es gibt wieder einige schöne Produkte die vom astroshop.de reduziert wurden.

1. Planet Poster Editions Poster Das Polarlicht

Hier könnt Ihr Euch statt für 15 € das Polarlicht für 9,90 € an die Wand holen.

Planetenposter

2. Skywatcher Teleskop N 114/500 SkyHawk parabolic EQ-1

Wer günstig in die Astronomie einsteigen möchte, kann diese Woche 30 € bei diesem Teleskop sparen. Statt für 149 € kostet dieses Teleskop diese Woche nur 119 €.

Zu diesem 4,5” Teleskop gibt es eine EQ-1-Montierung, einen 5×24 Sucher, zwei 1,25” Okulare und das Alustativ für die Montierung.

SkyWatcher

3. Vixen 2x Barlowlinse Deluxe 1,25"

Bei der Vixen 2x Barlowlinse in 1,25” Bauweise könnt Ihr diese Woche sogar 49,10 € sparen. Statt für 139 € erhaltet Ihr die Barlow nur in dieser Woche für 89,90 €.