Tag Archive for Transit

Beobachtungsbericht: Doppelter ISS-Transit am 24.06.2016

Uberlagerung1_2Am 24.06.2016 war es endlich soweit. Ich wollte nun mal meinen ersten doppelten Transit der Internationalen Raumstation ISS vor der Sonne aufnehmen.

Der Ort war zwar nicht ganz ideal, aber dafür passte das Wetter super. Hier erfahrt Ihr nun alles über meinen doppelten ISS-Transit. Dabei nahm ich die beiden Überflüge gleich mal in unterschiedlicher Weise auf.

Die Ergebnisse und natürlich die eingesetzte Technik beschreibe ich in diesem Artikel.

 

Infografik zum Merkurtransit am 9. Mai 2016

Merkurtransit1000x1000Ich gebe es sehr gern zu: Ich liebe Infografiken. Auf kleinem Raum wird ein Thema vorgestellt und grafisch beschrieben. Ab und zu versuche ich mich auch an Infografiken und hier im Blog kann man schon ein paar davon finden.

Nun habe ich eine Infografik mit den meisten Informationen zum Merkurtransit erstellt und stelle diese Grafik gern jedem zur Verfügung.

Auf dieser Infografik findet Ihr neben einigen Informationen zum Planeten Merkur auch die Transitzeiten für unterschiedliche Standorte und was die einzelnen Phasen (Berührungs- und Durchlaufpunkte) zu bedeuten haben.

In diesem Artikel stelle ich Euch unterschiedliche Größen der Grafik zur Verfügung.

Wann sieht man die ISS im Monat Juli 2015 (1/3)

In den letzten zwei Wochen konnte man die Internationale Raumstation leider nicht am Nachthimmel sehen. 

Das lag auch zum Teil daran, dass die Sonne nicht mehr wirklich tief unter den Horizont wandert und damit die Nacht, astronomisch gesehen, nicht dunkel wird.

Nun haben wir die Sommersonnenwende (21.6.) hinter uns und die Tage werden wieder kürzer. Leider geht das nur sehr langsam vonstatten und daher wird uns die ISS in den nächsten zwei Wochen auch noch nicht am Nachthimmel die ehre erweisen.

Wann sieht man die ISS im Monat Juni 2015 (2/2)

Leider ist die Abendsichtbarkeitsperiode der ISS beendet. Einige tolle Überflüge konnte man aufnehmen und ich habe sogar einen Überflug Live mit Euch und der APP Periscope verfolgt.

Nun wird die Internationale Raumstation wieder am Tage über Deutschland fliegen. Das macht die Sache natürlich nicht besser, aber trotzdem auch nicht schlecht.

Schließlich kann man mit etwas Glück, ein wenig Geschick und einem Teleskop die ISS z.B. vor der Sonne beobachten.

Schaut hier also mal nach, wann die ISS in den nächsten 14 Tagen am Taghimmel auftaucht.

Wann sieht man die ISS im Monat Juni 2015 (1/2)

Es ist wieder Zeit die Beobachtung der Internationalen Raumstation nieder zu schreiben und Euch die Zeiten und Überflugdaten zu liefern.

Schließlich habe ich zum Ziel, dass möglichst viele Menschen sich einmal die ISS anschauen. Daher bereite ich alle 2 Wochen die Überflugdaten für die nächsten 14 Tage hier im Blog auf und beschreibe, wann, wo und wie man die ISS am nächtlichen Himmel sehen kann.

In diesem Artikel findet Ihr nun wieder alle Daten zur ISS-Beobachtung und was es besonderes im Zusammenhang mit der ISS zu sehen gibt.

ISS-Bedeckungen von Sonne und Mond ermitteln

ISSEine der tollsten Disziplinen im Zusammenhang mit der Internationalen Raumstation (ISS) sind die sogenannten Transits (Bedeckungen) von Sonne und Mond. Aufgrund einer Frage zu meiner Artikelserie und dem darin heute erschienen Artikel  Wann sieht man die ISS im Monat April 2015 (2/2) möchte ich Euch hier zeigen wie man an die Daten für einen solchen Transit kommt.

Dazu werden wir uns eine spezielle Seite für ISS-Überflüge anschauen und ich beschreibe Schritt für Schritt wie Ihr an die Daten kommt und was diese bedeuten.

Linktipps der Woche: SoFi, SoFi, SoFi, SoFi und viel mehr SoFi (+Top-5-Artikel aus dem Monat März)

Tja, heute stand alles im Zeichen der Sonnenfinsternis. Es war ein herrlicher Tag in Berlin, wir hatten bestes Wetter und mit ca. 1000 Menschen haben wir zusammen die Sonnenfinsternis beobachtet.

Daher ist natürlich auch dieser Artikel Linktipps der Woche einfach voll von diesem Ergebnis. Wer nun aber sagt: “Hab ich alles gesehen”, dem kann ich sagen, dass es einen Linktipp gibt den Ihr garantiert noch nicht gesehen habt.

Dieser kommt natürlich ganz zum Schluss! Viel Spaß mit den heutigen Linktipps.