Tag Archive for Valentinstag

Hobbyastronom meets Valentinstag mit ausgefallenen Ideen von Geschenkidee.de

Tja, Hobbyastronomen sind Träumer und vor allem romantisch veranlagt. Gut, es gibt Ausnahmen, die die ganze Geschichte nur wissenschaftlich angehen. Doch die meisten haben mit dem Hobby begonnen, als es noch toll war, in der Nacht auf einem Feld zu stehen und sich die Sterne anzuschauen.

Wenn ich beobachte, dann geht es mir bis heute so und vor allem findet es meine Frau richtig toll, wenn ich Ihr zeigen kann wo Ihr Geburtssternbild steht. Ich halte ja nicht viel von Astrologie, aber das Leuchten in Ihren Augen brachte mich auf die Idee vielleicht doch auch mein Hobby mit dem bevorstehenden Valentinstag zu verbinden. Daher hab ich mich auf die Suche gemacht, was man Ihr wohl schenken könnt.

Valentinstag trifft Hobbyastronom

Der ein oder andere wird sich Fragen “Was hat Astronomie mit dem Valentinstag zu tun?” und ich muss ehrlich sagen: Nichts.
Aber (und es gibt ja fast immer ein “Aber”) da ich auch nur ein Mensch bin und meine Frau sich über kleine Aufmerksamkeiten freut, komme ich, wie sehr viele andere Männer, meistens zum Valentinstag auf den Gedanken, man(n) könnte seiner Liebsten doch mal was kleines schenken.

Was tut nun ein Hobbyastronom? Er versucht sein liebstes Hobby mit seiner liebsten Ehefrau zu verknüpfen. Und schon geht die Logikkette los…Astronomie…Sterne…Sternschnuppen…Romantik…die verglühen….Meteorit…die nicht.
Ausführlich heißt das bei mir folgendes. Ich denke viel über meinen Blog und das Thema Astronomie nach, informiere mich im Internet, Beobachte ab und zu den Sternenhimmel, sehe Sterne und ab und an auch mal Sternschnuppen. Bei genau diesen kann man sich was wünschen. Wenn dann noch die Liebste die Sternschnuppe auch sieht, ist das meist eine sehr romatische Situation. Leider verglühen Sternschnuppen. Diese kann man also nicht verschenken, aber es gibt ja auch Körper die vom Himmel fallen und sich nicht zerstören. Meteorite.
Also was läge näher als sich ein Stück Meteorit zu kaufen und diesen seiner Frau zum Valentinstag zu schenken. Nun bin ich in solchen Sachen manchmal oder häufiger Fantasielos und stelle mir nun ein Stück Stein vor. Kommt nicht wirklich gut oder?