Tag Archive for Vixen

Gastartikel: Ein chinesischer Japaner – Vixen VMC110l (Jürgen Stolze)

IMG_2629Jürgen Stolze hat nun schon mehrfach für den Clear Sky-Blog geschrieben und seine Artikel zum Maksutov 127 sind sehr beliebt bei den Lesern hier. Wer seine Artikel noch nicht kennt, kann diese hier noch einmal anschauen: Gastartikel: Praxisbericht Skywatcher Maksutov 127/1500 Skymax BD AZ-S GoTo und Gastartikel: 100.000 KM-Test Skywatcher Maksutov 127/1500

Nun ist er meinem Aufruf gefolgt und hat ein weiteres Teleskop aus seinem Teleskoppark beschrieben. Dieses mal geht es um den Vixen VMC110l und was dieser am Himmel und bei der Astrofotografie leisten kann.

Wochenangebot vom astroshop (19.04.2011–25.04.2011)

Teleskop bei Astroshop

So, heute gibt es wieder ein neues Wochenangebot vom astroshop.de * und es dreht sich diesmal fast alles um Okulare, Okulare und eine Sonnenuhr.

Diesmal sind wir auch pünktlich. Nachdem das vorletzte Angebot durch mich verzögert kam, kam das letzte durch den astroshop.de. Dieses mal kommt das Angebot wieder am heutigen Dienstag und gilt bis zum nächsten Montag.

Was gibt es also nun wieder neues aus dem astroshop.de *?

1. Vixen Okular GL-25 Weitwinkel *

5698_1

Das Vixen GL-25 Weitwinkelokular gibt es diese Woche für 41,90 €. Bisher hat das Okular im Shop 69 € gekostet und ist damit um 27,10 € günstiger diese Woche.

 

Hier der Link zum Produkt *

 

 

 

 

2. Skywatcher Apex 2 Okular 42mm 2" *

5048_1

Wer sich schon einmal ein 2” Okular anschaffen wollte, der kann sich nun das Skywatcher Apex günstig im Shop besorgen.

Wochenangebot vom astroshop (15.04.2011–18.04.2011)

Teleskop bei Astroshop

Es ist wieder eine Woche um und das Wochenangebot vom astroshop.de kommt diese Woche wieder zu spät. Es bleiben noch 3 Tage. Ich war dieses mal aber nicht dran Schuld. Bis gestern war das Wochenangebot selbst beim Astroshop.de nicht zu finden, daher hatte ich schon überlegt es selbst zu erstellen, aber besser ist es doch wenn es vom astroshop.de kommt.

Gut, eben habe ich nachgeschaut und das Wochenangebot ist da. Also kann ich es Euch heute auch präsentieren.

1. Lumicon # 8 Hellgelb 1,25” *

6700_1

Den Lumicon Filter #8 Hellgelb gibt es diese Woche im Wochenangebot für 13,90 €. Ansonsten müsst Ihr dafür 24 € auf den Tisch legen. Das ist eine Ersparnis von ganzen 10,10 €.

Der Filter wird für 1,25” Okulare angeboten. Also für alle die noch einen Gelbfilter benötigen. Greift zu.

Hier der Link zum Produkt *.

Beobachtungsbericht 02. Januar 2002

Beobachtungsbericht X

OrtNeustadt am Rübenberge(Hannover)(ASNotR)
B:52,533°
L:9,417°
Datum02. Januar 2002
Zeit20:00 Uhr – 22:00 Uhr
GerätNewton 150 f/5 (GSO) (Namens DuP) auf EQ5
Newton 114 f/8 (Vixen) (Namens Gandalf) auf SkyView
OkulareK25mm, Vixen ortho 12.5, Ploessel 6mm, 2xAntaresBarlow
FilterAstronomik UHC
SeeingHorizont: gut;
Zenit gut, zeitweise schlecht durch Häuserdächer
Grenzhelligkeitnicht weiter bestimmbar,
da sehr viel Streulicht

Beobachtungsbericht 21. August 2001

Beobachtungsbericht VI

OrtNeustadt am Rübenberge(Hannover) (ASNotR)
B:52,533°
L:9,417°
Datum21. August 2001
Zeit23.45 Uhr – 1.20 Uhr
GerätNewton 114 f/7.9 (Vixen) (Namens Gandalf)
OkulareK25mm, SP20mm, Vixen Ortho 12.5, Ploessel 6mm, 2xAntaresBarlow, K30mm, K40mm
SeeingHorizont: mittelmäßig bis schlecht;
Zenit gut – fast sehr gut
Grenzhelligkeit5,5 mag

Beobachtungsbericht 14. August 2001

Beobachtungsbericht V

OrtNeustadt am Rübenberge (Hannover) (ASNotR)
B:52,533°
L:9,417°
Datum14. August 2001
Zeit22.40 Uhr – 2.00 Uhr
GerätNewton 114 f/7.9 (Vixen) (Namens Gandalf)
OkulareK25mm, SP20mm, Vixen Ortho 12.5, Ploessel 6mm, 2xAntaresBarlow
Seeinggut (Im Zenit sehr gut)
Grenzhelligkeit> 5 mag

23:00 Uhr (Aufbau)

Nach dem ich Gandalf an meinem dunklen Beobachtungsstandort aufgebaut hatte, bemerkte ich das Mars noch am Horizont steht. Also Gandalfs Auge auf den roten Planten gerichtet, aber keine nennenswerten Ergebnisse erzielt, da der Horizontdunst und das Seeing an dem selben sehr schlecht sind. Außerdem hatte Gandalf noch Temperaturprobleme (Wechseljahre bei Männern?) und war deshalb auch noch nicht bereit. Na gut dachte ich und schaute als erstes auf meine Liste was heute dran war. Also ab zu Eps-Lyr.

Beobachtungsbericht 01.08.2001

Beobachtungsbericht III

Update: Wer sich aktuelle Beobachtungen von mir anschauen möchte, der kann den folgenden Link verwendet: Beobachtungsberichte

Ich habe natürlich auch die gesehenen Objekte in meine persönliche Messierliste eingetragen.

OrtNeustadt am Rübenberge (Hannover)
B:52,533°
L:9,417°
Datum1. August 2001
Zeit22:15 – 22:45 Uhr
GerätNewton 114 f/7.9 (Vixen)
OkulareK25mm, SP20mm, Vixen Ortho 12.5mm, Ploessel 6mm, 2x AntaresBarlow
Seeingmäßig (Schleierwolken vor dem Mond)
Grenzhelligkeit???

Nun konnte ich, seit dem ich den Vixen habe, noch nicht mit Beobachten, was auch an meinem Studium lag. Jetzt habe ich Semesterferien und probiere jede Chance zu nutzen.

Als ich aus dem Fenster schaute war es gegen 22.00 Uhr und ich sah den Mond über dem Nachbarhaus aufgehen. Also mal kurz raus auf den Balkon und mal sehen wie das Wetter aussieht. Nicht schlecht, zwar nicht umwerfend aber nicht schlecht.