Tag Archive for Weltraum

Sternfreundetreff meets Weltraumtage im FEZ (2. Oktober 2016)

Der nächste Sternfreundetreff (#BBSFT) steht vor der Tür und natürlich soll es immer wieder etwas spannendes und neues zu erleben geben. Daher trifft sich der Sternfreundetreff wieder an einem speziellen Ort.

Der Dank geht gleich am Anfang an Viktor (regelmäßiger Teilnehmer und Mitglied der Sternfreunde im FEZ e.V.).

Wo und wann wir uns treffen, beschreibe ich wieder hier im Blogartikel zum Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff.

Flüchtlinge im Weltall – vagabundierende Planeten

planemoEine sehr interessante Objekte im Weltraum sind die sogenannten “Planemos”. Seit meinem Projekt 30 astronomische Fakten in 30 Tagen #30AstroFacts (Link zum Projekt) kenne ich diese Gruppe der Himmelsobjekte. Zumindest vom Namen her.

Heute möchte ich darüber schreiben. Vielleicht findet Ihr die Planemos, also die Vagabunden oder  Flüchtlinge des Weltalls auch so interessant.

Was sind Planemos? Wie entstehen diese? Und wie lassen sich Planemos überhaupt finden? – das sind Fragen die ich hier beantworten möchte.

Space – Das Weltraum-Magazin 3/2013 und Ergebnis meiner Verlosung

Seit gestern ist die neue Ausgabe von Space – Das Weltraum-Magazin im Handel und natürlich möchte ich Euch gern wieder einen Überblick über die Inhalte geben.

Außerdem hatte ich am 18. März eine kleine Verlosung von 10 Exemplaren ausgerufen und diese endete Gestern. Wer sich ein kostenloses Exemplar von Space sichern konnte, erfahrt Ihr auch hier in diesem Artikel.

Nachgefragt: Space – Das Weltraum Magazin (+ Verlosung von 10 Exemplaren)

Am 27. Januar habe ich ja die Erstausgabe von “Space – Das Weltraum Magazin” im Blog besprochen und da es mich persönlich immer wieder interessiert, wie sich das Heft entwickelt, habe ich die Redaktion angeschrieben und einige Fragen gestellt.

Geantwortet hat mir Herr Jörg Mühle, Geschäftsführer und Managing Director.

Was er zu meinen Fragen sagte und wie Ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, beantwortet dieser Artikel.

Review: Sterne und Weltraum 03/2013

Am Samstag lag wieder die Sterne und Weltraum 03/2013 in meinem Briefkasten. Ich hatte dieses mal schon drauf gewartet und über Twitter hatte ich den Hinweis erhalten, dass das Inhaltverzeichnis auf der Webseite schon online ist.

Um natürlich hier das Review für unser Astronomiemagazin weiterzuführen, kommt hier wieder ein Artikel zur Zeitschrift.

Lest also was es wieder spannendes zu Lesen gibt in der aktuellen Ausgabe der SuW 03/2013

Review: Sterne und Weltraum 01/2013

Liebe Sternenfreunde, heute habe ich meine liegen gebliebenen Zeitschriften ausgepackt und mir vielen dabei genau 3 Sterne und Weltraum-Ausgaben in die Hände. Entschuldigt liebes SuW-Team (Twitter: @Sterne_Weltraum), dass ich so lange brauch um Eure tolle Zeitschrift zu lesen.

Meine letztes Review über eine der wenigen deutschsprachigen Astronomiezeitschriften ist nun auch ziemlich genau 1 1/2 Jahre her. Weiterhin kommt dazu, dass ich die Beigabe zur Zeitschrift diesmal so gut fand, dass mir mal wieder ein Review in den Sinn kam.

Also hier nun ein Review zur aktuellen Ausgabe von Sterne und Weltraum.

Freie Plätze beim SpaceCamp in Berlin und Hamburg

Das sich, meiner Meinung nach, Kinder und Jugendliche zu wenig mit der Wissenschaft beschäftigen, weiß ja nun jeder meiner Blog-Leser. Das ist probiere etwas dagegen zu tun (siehe Schulprojekt) auch.

Nun möchte ich mit einem kleinen Artikel dazu beitragen und Euch auf das SpaceCamp für Teens und Twens aufmerksam machen.

Blog-Teleskop #74 bei Final Frontier

Es sind wieder zwei Wochen vergangen und das Blog-Teleskop hat diese Woche sogar unser Land verlassen.

Es ist diese Woche bei Matthias Meier’s Blog aufgestellt und strahlt von dort seine Neuigkeiten in die Welt hinaus. Diese Seite Final Frontier kommt aus der Schweiz und beschäftigt sich mit folgenden Themen:

“…Ideen und Gedanken zur zukünftigen Entwicklung der Menschheit…”

Es wird wieder eine interessante und spannende Zusammenfassung der Blogger aus dem Bereich Weltraum, Raumfahrt und Astronomie erstellt. Ich kann jedem nur empfehlen sich die zweiwöchige Zusammenfassung anzuschauen.

Direkt zum Blogartikel kommt Ihr hier:

Blog Teleskop #74

Bevor ich euch viel Spaß wünsche, möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass das Blog-Teleskop mittlerweile nicht mehr von Florian Freistetter verwaltet und organisiert wird, sondern von den Blogger von RelativKritisch.

RelativKritisch zum Blog-Teleskop

Schaut einfach mal dort vorbei und wer sich bei der Redaktion von RelativKritisch meldet, kann das Blog-Teleskop auch einmal bei sich auf der Webseite aufstellen.