Weltall-Forscher-Club für Kinder

Weltall-Forscher-Club BerlinAuf dieser Seite, zu unserem Weltall-Forscher-Club in Berlin, findet Ihr alle Informationen und auch einen lose Folge von Artikeln und Projekten, die wir in dem Club durchführen.

Der Weltall-Forscher-Club ist ein langer Traum von mir und soll die Jugendarbeit in Berlin wieder stärken.

Dabei wollen wir mit Kindern zwischen 10 und 12 Jahren (erste Altersgruppe) das Weltall mit verschiedenen Projekten erkunden und erfahrbar machen.

Ziel ist es unsere Begeisterung für den Sternenhimmel, die Astronomie und Raumfahrt den Kindern zu zeigen. Mit der Möglichkeit eine ganze Sternwarte und dazu auch noch ein Planetarium (Planetarium am Insulaner + Wilhelm-Foerster-Sternwarte) zu nutzen, stehen uns alle Wege für viele tolle und spannende Themen offen.

Der Weltall-Forscher-Club

Ab dem 23.5.2016 starten unser Weltall-Forscher-Club für Kinder mit einem Alter von 10-12 Jahren.

Das ganze findet in Berlin einmal wöchentlich am Planetarium am Insulaner statt. Geplant sind Forschungseinheiten von 45 Minuten (in Ausnahmen auch mal 90 Minuten).

Nach dem Start am 23. Mai treffen sich die Forscher immer Montags um 17 Uhr im Planetarium am Insulaner.

Die Clubmitgliedschaft kostet 99,- € pro Jahr (inkl. Materialien)

ACHTUNG: Für Vereinsmitglieder der Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. ist die Mitgliedschaft frei! Die Mitgliedschaft im Verein für Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren kostet 30,- €/Jahr.

Die erste Probestunde ist frei.

Eine Anmeldung zum Weltall-Forscher-Club ist hierbei erforderlich. Anmelden kann man sich über bhusheer@planetarium-berlin.de

Die Kursleiter:

Stefan Gotthold – Hobbyastronom, Astrofotograf, Astro-Blogger
Benjamin Husheer – Pädagogischer Mitarbeiter an der Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V.

Flyer-Text:

WELTALL FORSCHER CLUB

ab 23.5. wöchentlich im Planetarium am Insulaner
für Kinder von 10–12 Jahren

Du wolltest schon immer das Weltall kennenlernen und besser verstehen? Du interessierst dich für das Sonnensystem, Raumfahrtmissionen und den Sternenhimmel? Dann ist der neue WELTALL FORSCHER CLUB des Planetariums am Insulaner genau das Richtige für dich. Einmal in der Woche beschäftigen wir uns mit unserem Kosmos, arbeiten gemeinsam an spannenden Projekten, die sich mit Astronomie und den angrenzenden Wissenschaften beschäftigen.
Im Vordergrund des WELTALL FORSCHER CLUBS steht die Begeisterung der Kinder. Die Kursleiter bieten Inhalte und Projektideen an, die von den Teilnehmern selbst mitgestaltet werden können. Selbstständiges und problemlösendes Lernen wird gefördert. Eigene Wünsche und Ideen können miteingebracht werden.

WICHTIGE INFOS
ab 23. Mai immer montags um 17.00 Uhr
45 min – in Ausnahmen 90 min
99,- Euro für ein Jahr – inkl. Materialien
für Vereinsmitglieder frei, eine Kinder-Vereinsmitgliedschaft (unter 18 Jahre) kostet im Jahr 30 €

Kostenlose Probestunde
Voranmeldung erforderlich unter:
Benjamin Husheer, bhusheer@planetarium-berlin.de

Die Kursleiter:
Stefan Gotthold – Hobbyastronom, Astrofotograf und Astro-Blogger: www.clearskyblog.de
Benjamin Husheer – Pädagogischer Mitarbeiter an der Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V.

Wilhelm-Foerster-Sternwarte e.V. mit Planetarium am Insulaner Berlin
Munsterdamm 90
12169 Berlin

Download Flyer als PDF

Artikel zum Weltall-Forscher-Club

Auch hier im Blogbereich schreibe ich immer mal wieder über den Weltall-Forscher-Club. Daher möcht ich natürlich auch die Artikel dazu verlinken.

Der “Weltall-Forscher-Club für Kinder” sucht LEGO-Steine – wer kann helfen?

Weltall Forscher Club – Mein kleiner Traum wird wahr!

One comment

  1. Hallo Herr Gotthold,

    Es gibt Dinge, die sind schon erfunden. ;-)

    Ich würde gerne mit dem Material in der Schule meines Sohnes werben (Max von Laue) und selbst mit ihm mal vorbeischauen. Stehen die Termine montags?

    Grüße Marcel Reiche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *