Archive for November 2014

Linktipps der Woche: Philae, Philae, Astro_Alex, Philae und vieles mehr (und neue Kategorie)

Ich glaube mit diesen Tagen haben wir die spannendste Raumfahrt-Woche der letzten Jahre hinter uns gebracht. Natürlich stand alles im Namen der Rosetta-Mission und ob der Lander Philae auch wirklich auf dem Kometen landen kann oder nicht.

Er konnte und das auch noch 3-fach. Natürlich habe ich diese Mission die letzten Tage begleitet und selbst viel auf Facebook und Twitter berichtet.

Trotzdem gibt es eine ganze Reihe an Links die ich nicht Teilen konnte oder die einfach nur in meinem digitalen Notizheft gelandet sind. Aber auch neben der Rosetta-Mission gab es spannende Ereignisse. Daher findet Ihr hier wieder meine Linktipps der Woche aus Raumfahrt, Astronomie und alles was mit unserem Universum zu tun hat.

Rückblick auf (m)einen Tag voller Aufregung, Höhen und Tiefen – Die Rosetta Mission, der Philae Lander und der Hashtag #Cometlanding

Natürlich haben schon viele Blogger und auch Zeitschriften über die Rosetta Mission berichtet und ich werde auch versuchen einige davon hier zu verlinken.

Trotzdem stellt dieser Blog auch meine persönlichen Erfahrungen und entsprechende Ereignisse aus meiner eigenen Sichtweise dar und daher wollte ich es mir nicht nehmen lassen ebenfalls einen Rückblick auf diesen geschichtsträchtigen Tag zu werfen.

Schließlich verblassen Gefühle wie Freude, Spannung, Angst und andere sehr schnell unter dem Einfluss der Zeit und daher können persönliche Erfahrungsberichte solche Tage viel besser am Leben halten, als es der menschliche Geist könnte.

Mein Rückblick auf die Rosetta Mission, den Philae Lander und sein vorhaben auf einem Kometen zu landen und natürlich auch mein Blick auf die sozialen Medien und was da so los war.

Infografiken zur Rosetta-Mission und zur Landung von Philae auf dem Kometen

Das Hauptereignis in der Astronomie-Szene steht kurz bevor und man merkt wirklich wie Aufgeregt alle sind. Wer mit entsprechenden Journalisten oder Mitarbeitern der Raumfahrtagenturen vernetzt ist, der bekommt diese Aufregung direkt mit. Über alle Kanäle wird dort berichtet. Auf Twitter wird gezwitschert und auf Facebook oder Google+ erscheinen immer neue Bilder.

Natürlich finden sich auch langsam die Medienvertreter an den unterschiedlichen Veranstaltungsstandorten ein. Die wichtigsten sind dabei wohl Darmstadt, Köln und Berlin. Dort sitzt sowohl die ESA (European Space Agency) als auch das DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt).

In den vergangenen Wochen sind zur Mission immer mehr Infografiken aufgetaucht. Einige davon möchte ich hier vorstellen.

Linktipps der Woche: Diskussion um interstellarum, Alex zeigt Philae’s Landung, Infografik Philae, Interstellar (Movie) und vieles mehr.

Der heutige Freitag zeigt wieder das nahende Wochenende und daher ist es auch wieder Zeit für die Linktipps der Woche hier im Blog.

Ich bin wieder über einige Links gestolpert, die ich für Empfehlenswert halte und die ich nicht in irgendwelchen Artikeln hier im Blog verarbeitet habe. Da ich Euch diese aber nicht vorenthalten will, gibt es hier immer Freitags die Linktipps der Woche. Heute geht es um die interstellarum, Alexander Gerst und die Rosetta-Mission, eine Infografik zu Philae, Interstellar der Film scheidet die Geister und natürlich vieles mehr.

Wird Star Trek nun immer realer?

Das Science Fiction (SF) oft schon gezeigt hat, was es in Zukunft gibt, weiß man nicht erst seit Jules Vernes (Autorenseite*) Buch “Paris im 20. Jahrhundert” oder Isaac Asimov’s (Autorenseite*) Robotergeschichten. Nein, die Science Fiction-Filme und –Bücher haben schon immer in die Zukunft geschaut und uns oft die Augen geöffnet. Ihr Fantasie wurde schon oft Realität.

Als ich zum Beispiel mein erstes iPAD bekam, sagte mein Vater, der StarTrek – The Next Generation geliebt hat, dass das iPad so aussieht wie der Computer der in der Serie immer an der Wand hängt.

Und er hatte recht damit. Seit dem betrachte ich viele technologischen Neuerungen aus der gleichen Perspektive und frage mich oft: “Wird StarTrek nun immer realer?”.

Ein neues Video hat mich wieder auf diese Idee gebracht und mittlerweile glaube ich daran, dass wir uns nicht mehr so weit weg von dieser StarTrek-Realität befinden.

ESA’s Comic-Story von Rosetta und Kometenlander Philea (in Deutsch)

imageDie ESA, European Space Agency, macht ja in letzter Zeit sehr viel Öffentlichkeitsarbeit. So gibt es immer wieder neue Artikel und Beiträge auf dem offiziellen ESA-Rosetta Blog (http://www.esa.int) oder aber es gibt diverse Veranstaltung zu denen auch ich gegangen bin.

Natürlich ist das ganze Thema sehr spannend und das wir als Menschen diesen Meilenstein miterleben dürfen macht mich schon sehr stolz.

Aber auch an die Kinder wird bei der ESA gedacht und so gibt es eine ganze Reihe an Videos oder auch Bastelmaterial, welches ich hier vorstellen will.

5 DVD’s und 5 Bücher von, über oder mit Astronauten und Kosmonauten

Astronauten, die Helden des Weltalls, sind nicht mehr länger Wissenschaftler oder Testpiloten. Sie sind mittlerweile auch Entertainer und Personen des öffentlichen Lebens.

Aber auch das Interesse der Bevölkerung an den Astronauten und an den Menschen dahinter wächst ständig.

So wurde zum Beispiel die Geschichte des 3 deutschen Astronauten auf der ISS (Alexander Gerst) in der Öffentlichkeit viel diskutiert. Er musste Pressekonferenzen halten oder Interviews aus dem All geben. All das gehört auch heute zum Alltag eines Astronauten.

Aber nicht nur das sind die Arbeiten der Astronauten. So werden über diese Helden des Weltalls Dokumentationen gedreht oder Bücher geschrieben. Oder Sie greifen gleich selbst zur Feder und schreiben Ihre eigenen Stories und Erfahrungen auf.

In diesem Artikel stelle ich 5 DVD’s und 5 Bücher von oder über Astronauten vor.

Sternschnuppen, Ereignisse und Himmelsvorschauen: Der November 2014

So diesen Monat bin ich wieder relativ spät dran mit meiner kleinen Himmelsvorschau und ich kann gleich versprechen, dass dieser Monat einer der interessantesten in diesem Jahr wird. Zumindest was die Raumfahrt angeht.

Trotzdem darf die Astronomie nicht vernachlässigt werden und daher möchte ich Euch wieder mitnehmen mit mir den Himmel zu erkunden und zu schauen, was es wohl für Ereignisse im November 2014 geben wird.

Eigentlich warten ja alle auf die Jahreshighlights in den weiten des Weltalls. Herr Alexander Gerst (wir berichteten schon oft über Ihn) kommt zurück auf die Erde. Rosetta wird den Lander Philae auf einem Kometen aussetzen. Es kommen die Leoniden, ein bekannter Sternschnuppenstrom und einiges mehr erwartet uns in diesem Monat.

Zusammengefasst: Wo kann man die Rosetta-Mission und Philae-Landung auf dem Kometen am 12.11.2014 Live erleben?

Nun ist es bald soweit. DAS Live-Erlebnis in der Raumfahrt und in der Astronomie steht kurz bevor. Ein noch nie dagewesenes Event erwartet uns. Ein weiterer großer Schritt der Menschheit in den Weltraum. Das Verständnis der Entstehung des Sonnensystems und des Universums wird sich verändern. Aber genug der tollen Schlagzeilen.

Natürlich hat man es gemerkt. Es geht um die Rosetta-Mission und die Landung des Landers Philae auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Der 12. November 2014 wird Geschichte schreiben und es werden viele Institute und Location darüber berichten.

Damit auch die Leser des Blogs wieder wissen wo man dieses Ereignis erleben kann, habe ich mich wieder umgeschaut und mal die mir bekannten Orte und Zeiten erfasst.

2. BBSFT (November 2014): Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff

IMG_9999Der November hat schon begonnen und der 2. BBSFT (Berliner und Brandenburger Sternfreundetreff) steht an.

Beim letzten mal waren ja leider nur sehr wenige Leute dabei die Zeit hatten. Einen Rückblick auf das erste Treffen gab es hier im Blog: Ein Rückblick auf das erste Treffen des #BBSFT

Nun möchte ich hier den zweiten Stammtisch ankündigen. Am 6.11. ist es soweit und da die zweite Station am Gesundbrunnen liegt, wird eine Lokalität auch dort besucht.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE